IdaTech

IdaTech stellt im Kongress aus

    Bend, Oregon (ots/PRNewswire) - IdaTech, der Anbieter von modernsten Brennstoffzellenkomponenten und Brennstoffzellenlösungen, stellt heute auf dem 7. Jahreskongress für erneuerbare Energien und Energiespartechnologien, dem "Seventh Annual Congressional Renewable Energy and Energy Efficiency", im Cannon House Office Building des US-Repräsentantenhauses aus.

    Auf diesem Kongress werden 51 Unternehmen aus jedem US-Bundesstaat zwei Dutzend verschiedener Technologien aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und der Energiespartechnologien vorstellen. IdaTech ist eines von von 5 eingeladenen Brennstoffzellenunternehmen. Die letztjährige Veranstaltung hatte fast 3000 Besucher angelockt, u. A. Kongressmitglieder, Kongressmitarbeiter, Vertreter von Bundesbehörden, Pressevertreter und interessierte Vertreter der Allgemeinheit. Die Ausstellung wurde unter anderem von Mitgliedern der "Sustainable Energy Coalition" sowie durch "House and Senate Renewable Energy and Energy Efficiency Caucuses" gefördert.

    "IdaTech fühlt sich geehrt, an dem wichtigen Ereignis teilnehmen zu dürfen, wo führende Unternehmen aus dem Bereich der Energiespartechnologie bzw. der erneuerbaren Energien vor die Mitglieder des US-Kongresses, der Bundesbehörden und der Presse treten. Die Tatsache, dass auch wir dabei sind, zeigt die Reife und Sichtbarkeit von IdaTechs Brennstoffzellenspeziallösungen", meinte Hal Koyama, IdaTech Senior Vice President Marketing and Sales. "Die Technologie und Systeme IdaTechs finden immer mehr Anerkennung und stellen die modernsten Brennstoffzellentechnologien dar, die für eine Reihe von Anwendungen verfügbar sind. Die einfach einzusetzenden und betriebssicheren Lösungen sind für viele Anwendungsfälle geeignet, u. A. als Hilfsenergiequelle für kritische Notstromquellen von Beschickungsanlagen."

    IdaTech ist das einzige Entwicklungsunternehmen von Brennstoffzellen, das tatsächlich ein kommerzielles Brennstoffzellensystem auf der Ausstellung betreibt. Das voll integrierte FCS 1200(TM) wird fast 1 Kilowatt (kW) an elektrischer Leistung produzieren und die Laptops von IdaTech auf Ausstellung mit Strom versorgen.

    Die Brennstoffzellenlösungen von IdaTech stellen ein flexibles, modular aufgebautes System dar, das die Entwicklung von Systemen mit bis 50 kW Ausgangsleistung erlaubt. Die Lösungen verwenden die proprietäre Multi-Fuel Brennstoffverarbeitungstechnologie und bauen auf dem fachlichen Können hinsichtlich der Integration von Brennstoffzellensystemen einschliesslich Automatisierung und Steuerung ein. Die Unterstützung durch Strategiepartner erlaubt es dem Unternehmen, die Lösungen global bei stationären und beweglichen Anwendungen einsetzen zu können. IdaTech ist ein Tochterunternehmen des in Boise, Idaho (USA) ansässigen Energie- und Technologie-Holdingunternehmens IDACORP, Inc (NYSE: IDA).

    Website: http://www.idatech.com

ots Originaltext: IdaTech
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Katy Bowles, Marketing Communications Manager, IdaTech, Tel.
+1-541-322-1022, E-Mail kbowles@idatech.com



Das könnte Sie auch interessieren: