Valeo Management Services

Der neue Peugeot 508 wird mit dem Multifunktions-Bedienpanel und dem Komfortzugang
-start System von Valeo vorgestellt

    Paris (ots/PRNewswire) - Zwei wichtige Valeo Innovationen kommen am neuen Peugeot 508 zum Einsatz: das neue hochwertige Multifunktions-Bedienpanel und das Komfortzugang / -start System, mit dem man sein Fahrzeug öffnen und den Motor starten kann, ohne den Schlüssel aus der Tasche zu nehmen.

    Multifunktions-Bedienpanel  

    Ein entschiedenes Auswahlkriterium war die Design- und Oberflächenqualität, auf die beim Peugeot 508 grösster Wert gelegt wird.

    Aufgrund seiner zentralen Position im Fahrzeug beeinflusst das Bedienpanel entscheidend den ersten Eindruck, den der Nutzer im Fahrzeuginnenraum erhält. So fällt beim Multifunktions-Bedienpanel sofort die Bündigkeit und optisch ansprechende Integration in die angrenzenden Oberflächen auf, aber auch die optimale Ergonomie.

    Dank der Integration der Klimaanlagen- und Radio-Bedienfunktionen können ästhetischen Aussehen und hoher Bedienkomfort zu einem wettbewerbfähigen Preis angeboten werden.

    Diese Funktionsintegration entspricht genau den Erwartungen der Automobilhersteller und macht das Produkt zu einer der besten Lösungen auf dem Markt.

    Im Gegensatz zu den bei konventionellen Modellen vorhandenen Einschränkungen, ermöglicht die kompakte Baugrösse des neuen Valeo Bedienpanels den Automobilherstellern deutlich mehr Freiheit bei der Innenraumgestaltung. Das schwarze Hochglanz-Panel mit Chromelementen und optimierte Bedienelemente ist ein hochwertiges Qualitätsprodukt, das den neuesten Styling-Trends des Marktes entspricht.

    Darüber hinaus bietet Valeo weitere innovative Lösungen (Tastoberflächen, Integration intelligenter Anzeigesysteme, Nah-Erkennungssysteme usw.) an, die den wachsenden Anforderungen der Endnutzer nach hoch modernen Bedienelementen und dem Wunsch der Hersteller nach Akzentuierung ihrer eigenen Markenidentität gerecht werden.

    Komfortzugang / -start System  

    Das System bietet Flexibilität und Komfort beim Zugang zum Fahrzeug und Starten des Motors. Es genügt, den Autoschlüssel bei sich zu haben (z.B. in einer Tasche). Sobald der Nutzer den Türgriff betätigt, wird das Fahrzeug entriegelt und geöffnet. Um den Motor zu starten, braucht er nur auf den Starttaster am Armaturenbrett zu drücken und gleichzeitig das Bremspedal zu treten.

    Eine leichte Berührung des dafür vorgesehenen Bereichs auf einem der Türgriffe löst wiederum die Verriegelung des Fahrzeugs aus.

    Praktisch, modern und sicher, diese Lösung ist besonders nützlich, wenn man die Hände nicht frei hat.

    Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Dabei liegt der Fokus auf der Reduktion der CO2-Emissionen. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 117 Produktionsstätten, 40 F&E-Zentren, 10 Vertriebszentren und beschäftigt 56.000 Mitarbeiter in 27 Ländern.

    Wenn Sie sich über Valeo und die Tätigkeitsfelder informieren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website: http://www.valeo.com.

ots Originaltext: Valeo Management Services
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich
bittean: Sylvie Delion, Presse Produkte und Technologien, Tel:
+33-1-40-55-20-96



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: