Valeo Management Services

Die Partnerschaft Valeo-Ichikoh liefert das LED-Abblendlicht für das Elektrofahrzeug Nissan Leaf

    Paris (ots/PRNewswire) - Gemeinsam mit seinem japanischen Partner Ichikoh hat Valeo ein neuartiges LED-Scheinwerfersystem entwickelt, das nun erstmals als Ausrüstung für das Elektrofahrzeug Nissan Leaf präsentiert wird.

    Unsere Ingenieure haben einen kosteneffizienten Scheinwerfer mit Leuchtdioden-Technologie hervorgebracht, der eine intensivere, taglichtähnliche Beleuchtung und zugleich grosse Designflexibilität bietet. Trotz des kosten- und energiesparenden Konzepts weist der LED-Scheinwerfer des Nissan Leaf hervorragende Leistungen auf, d.h. eine bessere Strassenausleuchtung bei einer längeren Produktlebensdauer.

    Das Optiksystem erlaubt vielfältige innovative Lösungen. Dank einer effektvollen Kombination von Reflektoren in einem einzigen linsenlosen Thermoplast-Element fällt der Unterschied zu herkömmlichen Scheinwerfern sofort ins Auge.

    Mit über 500 Lumen Lichtstrom und einem breiten, homogenen Lichtkegel bei hoher Leuchtweite wird die Strasse optimal ausgeleuchtet. Dank seiner Farbtemperatur von 5500 K erreichte das System bei Nachtfahrtests, bei denen verschiedene seriengefertigte Scheinwerfermodelle verglichen wurden, eine gleichrangige Bewertung wie HID-Produkte.

    Das Produkt ist das erste Abblendlicht-Modul auf dem Markt, das mit nur 2 Leuchtdioden pro Scheinwerfer und einem Energieverbrauch von 50 W pro Fahrzeug eine effiziente Beleuchtung bietet. Mit unserem 2-LED-Design wird 30 % mehr Energie eingespart als mit dem besten, mit drei Leuchtdioden konzipierten Scheinwerfer, der derzeit auf dem Markt erhältlich ist (70 W).

    Das Modul verbraucht bis zu 49 % weniger Energie als Xenon-Systeme (90 W) und 62 % weniger als Halogen-Scheinwerfer (130 W). Bei herkömmlichen Fahrzeugen ermöglicht seine Verwendung eine Reduzierung des CO2-Ausstosses um 1 g pro km.

    Mit ihrer Scheinwerferanwendung für den Nissan Leaf, das erste in Grossserie gefertigte reine Elektrofahrzeug, positionieren sich Valeo und sein Partner Ichikoh auf dem stark wachsenden Markt der LED-Beleuchtungssysteme als massgebliche Player. Valeo und Ichikoh haben vor, auch weiterhin gemeinsam innovative LED-Scheinwerferlösungen zu entwickeln.

    Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Dabei liegt der Fokus auf der Reduktion der CO2-Emissionen. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 117 Produktionsstätten, 40 F&E-Zentren, 10 Vertriebszentren und beschäftigt 56.000 Mitarbeiter in 27 Ländern.

    Wenn Sie sich über Valeo und die Tätigkeitsfelder informieren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website: http://www.valeo.com.

ots Originaltext: Valeo Management Services
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich
bittean: Sylvie Delion, Presse Produkte und Technologien,
Tel.:+33-1-40-55-20-96



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: