Valeo Management Services

Valeo liefert als erster Ausrüster der Welt Lenksäulenmodule mit "FlexRay" in Serie

Frankfurt, Germany (ots/PRNewswire) - Valeo hat mit zwei führenden europäischen Automobilherstellern zwei bedeutende Verträge über die Lieferung von Lenksäulenmodulen für verschiedene Fahrzeugsegmente abgeschlossen: der Auftragsumfang der Volkswagen Gruppe betrifft grossvolumige Fahrzeugmodelle, während BMW die Module im Oberklassesegment einsetzt. So stärkt Valeo seine Position auf dem europäischen Markt und zugleich seinen Ruf als weltweiter Anbieter von Lenksäulenmodulen. Diese komplexen Produkte, die in allen Lenksäulen integriert werden, müssen strengste Anforderungen an Ästhetik, Haptik und Funktion erfüllen. FlexRay, das im Valeo-Lenksäulenmodul integriert ist, ist ein Kommunikationsprotokoll, das in der Automobilindustrie für sicherheitsrelevante Funktionen verwendet wird. Dessen besondere Vorteile liegen in der Datensicherheit, verbesserter Absicherung gegen Störungen und einer hohen Datenübertragungsrate. So können innovative Architekturen mit vernetzten Sensoren, Reglern und Aktuatoren realisiert werden. Die erste Anwendung dieser Technologie in der Automobilindustrie wurden in Baugruppen des BMW X5 eingesetzt und mit den gesammelten Erfahrungen wurde der Aufbau des neuen elektrischen Bordnetztes der 7er Reihe von Valeo in Serie realisiert. Bei dieser Fahrzeugbaureihe erfolgt die Kommunikation des Valeo-Lenksäulenmoduls erstmals über FlexRay. Die ersten Serienlieferungen an die Volkswagen Gruppe sind Ende 2009 für eine Markteinführung im ersten Quartal 2010 vorgesehen. Ausgerüstet werden Fahrzeuge der Passat-Plattform (Coupé, Variant, Limousine), der Sharan und der Skoda Superb sowie die auf der Golf-Plattform basierenden Modelle. Fahrzeuge, die in den USA und China produziert und verkauft werden, werden anschliessend mit dem Valeo Lenksäulenmodul ausgerüstet. Die Lenksäulenmodule für die BMW 7er Reihe werden schon seit Jahresbeginn in Serie geliefert und im September wird die neue 5er Reihe folgen. Weltweit ist der 7er BMW das erste Fahrzeuge, welches ein Lenksäulenmodul mit FlexRay-Technologie einsetzt. Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 121 Produktionsstätten, 61 F&E-Zentren, 10 Vertriebszentren und beschäftigt 50.100 Mitarbeiter in 27 Ländern. Wenn Sie sich über Valeo und seine Tätigkeitsfelder informieren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website: http://www.valeo.com ots Originaltext: Valeo Management Services Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an: Claire Vidal Pilo, Presse-Ansprechpartner, Tel.: +33-1-40-55-21-26, claire.vidal-pilo@valeo.com, Sylvie Delion, Presse Produkte und Technologien, Tel.: + 33-1-40-55-20-96, sylvie.delion@valeo.com

Das könnte Sie auch interessieren: