Valeo Management Services

Multikamera-System von Valeo für den neuen BMW 7er

    Paris (ots/PRNewswire) - Valeo rüstet den neuen BMW 7er mit dem Multikamera-System aus, das dem Fahrer eine perfekte Sicht des Fahrzeugumfelds bietet. Das aus drei Kameras bestehende Konzept macht Fahrmanöver in komplexen Situation leichter, komfortabler und sicherer.

    Während der Einparkphasen stellt die in den Heckklappengriff integrierte Heckkamera Weitwinkelaufnahmen des Bereichs hinter dem Fahrzeug bereit. Die Entfernungen werden präzise durch Linien auf dem Bild angezeigt; sobald der Einparkvorgang beginnt, werden sie beweglich und veranschaulichen die Fahrstrecke. Durch die Kombination mit Ultraschallsensoren werden Hindernisse erkannt und sofort auf dem Display angezeigt. So wird beispielsweise das Einparken in diagonal verlaufenden Einstellplätzen erheblich vereinfacht, und der Fahrer kann kleinere Parklücken auswählen.

    Bei riskanten Lenkvorgängen mit eingeschränkter Sicht machen die Kameras den Bereich vor dem Fahrzeug sichtbar, selbst wenn sich Hindernisse im Blickfeld des Fahrers befinden. Das System registriert andere Fahrzeuge, Radfahrer oder Fussgänger, die sich vor dem Fahrzeug bewegen und zeigt sie auf dem Display an, so dass der Fahrer über ein weites Blickfeld verfügt.

    In Zukunft wird das System nicht mehr mit drei, sondern mit fünf Kameras funktionieren, deren Kombination die Anzeige eines Panoramablickfelds ermöglicht. Gleichzeitig arbeitet Valeo permanent an der weiteren Verbesserung der - bereits heute zur Marktspitze zählenden - Bildqualität. Längerfristig wird Valeo sein bestehendes, auf Ultraschallsensoren basierendes "Park4U(TM)"-System mit den aktuellen Multikamera-Sichtsystemen zu einem kompletten Konzept kombinieren.

    2007 übernahm Valeo den irischen Elektronikkomponenten-Hersteller Connaught Electronics Ltd. (CEL). Die Einführung des Multikamera-Systems ist das Ergebnis der gelungenen Integration dieser neuen Division in die Valeo-Domain Fahrerassistenz.

    Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 121 Produktionsstätten, 61 F&E-Zentren, 10 Vertriebszentren und beschäftigt 51.200 Mitarbeiter in 27 Ländern.

    Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

    Claire Vidal Pilo, Presse Produkte und Technologien, Tel.: +33-1-40-55-21-26

    Antoine Balas, Presse Corporate, Tel.: +33-1-40-55-29-36

ots Originaltext: Valeo Management Services
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Claire Vidal Pilo, Presse Produkte und Technologien, Tel.:
+33-1-40-55-21-26, Antoine Balas, Presse Corporate, Tel.:
+33-1-40-55-29-36



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: