Valeo Management Services

Valeos Mikro-Hybrid-System "StARS" erhält PACE Award 2006

    Auburn Hills, Michigan (ots/PRNewswire) - Das StARS-Mikro-Hybrid-System von Valeo wurde mit dem PACE Award 2006 in der Kategorie "European Products" ausgezeichnet. Das Kürzel steht für "Starter-Alternator Reversible System" und bezeichnet einen riemengetriebenen Starter-Generator, der die Funktionen von Starter und Generator in einer Einheit vereint. Der PACE Award wird unter anderem von Automotive News, Microsoft, SAP und dem Transportation Research Center gesponsert. Die Preisverleihung erfolgte in einer Zeremonie im Rahmen des Society of Automotive Engineers World Congress in Detroit.

    "Es ist eine Ehre, den PACE Award zu erhalten und damit die Anerkennung unseres Mikro-Hybrid-Systems als eines der innovativsten Automobilprodukte des Jahres zu erfahren", freut sich Thierry Morin, Chairman und CEO von Valeo. "Je mehr Verbraucher und Autohersteller nach preiswerten Möglichkeiten suchen, den Benzinverbrauch von Fahrzeugen zu senken, desto zuversichtlicher sind wir, dass sie unser Mikro-Hybrid-System genauso interessant finden werden wie die Jury des PACE Award."

    Mit dem StARS-System kann der Motor abgestellt und sofort wieder lautlos gestartet werden. Diese Technologie spart somit Benzin und schont die Umwelt, wenn das Fahrzeug an roten Ampeln oder im Stau steht. Auf geräuscharme Weise wird das Auto automatisch neu gestartet, sobald ein Gang eingelegt oder der Fuss von der Bremse genommen wird. Diese Innovation reduziert nicht nur Umweltbeeinträchtigungen unter Lärm- und Emissionsaspekten, sondern verbessert auch den Komfort im Fahrzeuginnenraum. Zudem wird der Benzinverbrauch um durchschnittlich 12 % reduziert. Das Mikro-Hybrid-System ist derzeit im Citroën C2 und C3 Stop&Start erhältlich.

    Dieses Jahr wurde der PACE Award zum zwölften Mal verliehen. Mit dem Preis werden Automobilzulieferer für herausragende Innovationen durch technologischen Fortschritt und unternehmerischen Erfolg ausgezeichnet.

    Valeo erhält damit den fünften PACE-Preis. So wurde zum Beispiel Valeos Spurwechselassistent LaneVueTM im Vorjahr der PACE Award verliehen.

    Auch künftig wird Valeo über 6 % seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung investieren, um innovative Lösungen in den Bereichen Effizienzsteigerung im Antriebsstrang, Fahrerassistenz und Komfortsteigerung auf den Markt zu bringen.

    Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Valeo gehört zu den weltweit führenden Automobilzulieferern. Der Konzern verfügt über 134 Produktionsstätten, 68 F&E-Zentren, 9 Logistikzentren und beschäftigt weltweit 70 400 Mitarbeiter in 26 Ländern.

    Mehr Informationen erhalten Sie bei:

    Alexandre Telinge, Group Media Relations & PR Manager, Tel.: (+33)1-40-55-20-74

    Michele Cox, Communications, North America, Tel.: (+1)-2483-40-8437

ots Originaltext: Valeo
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mehr Informationen erhalten Sie bei: Alexandre Telinge, Group Media
Relations & PR Manager, Tel.: (+33)1-40-55-20-74. Michele Cox,
Communications, Nordamerika, Tel.: (+1)-2483-40-8437



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: