Valeo Management Services

Valeo veräussert Logistikniederlassung in Japan

    Paris (ots/PRNewswire) - Im Zuge seiner Unternehmensstrategie zum Abstossen von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Geschäften meldete heute Valeo die Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen Valeo Thermal Systems Japan Corporation und Vantec Corporation zur Veräusserung der Zexel Logitec Company sowie deren Niederlassungen, einem japanischen Logistikkonzern, der im Jahr 2000 als Teil der Zexel-Transaktion erworben wurde.

    Die Zexel Logitec Company erzielte 2005 einen konsolidierten Umsatz von 73 Millionen Euro und beschäftigt 345 Mitarbeiter.

    Es wird erwartet, dass das Geschäft vor dem 30. Juni 2006 abgeschlossen sein wird.

    Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für PKWs und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Valeo gehört zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Die Gruppe verfügt über 134 Produktionsstätten, 68 F&E-Zentren, 9 Logistikzentren für den Ersatzteilmarkt und beschäftigt weltweit 70.400 Mitarbeiter in 26 Ländern.

    Weitere Informationen erhalten Sie von:

    Bruno-Roland Bernard, Leiter für Öffentlichkeitsarbeit im Konzern, Tel.: (+33)-1-40-55-37-86

    Rémy Dumoulin, Leiter für Aktionärspflege, Tel.: (+33)-1-40-55-29-30

ots Originaltext: Valeo
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie von: Bruno-Roland Bernard, Leiter
für Öffentlichkeitsarbeit im Konzern, Tel.: (+33)-1-40-55-37-86. Rémy
Dumoulin, Leiter für Aktionärspflege, Tel.: (+33)-1-40-55-29-30



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: