Valeo Management Services

Valeo präsentiert Smart Valve Actuation (SVA): die Camless-Technologie wird zur Realität

    Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Valeo stellt auf der IAA die elektromagnetische Ventilsteuerung Smart Valve Actuation (SVA) vor. Das System ersetzt den herkömmlichen mechanischen Ventiltrieb mit Nockenwelle und ist in der Lage, Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen um jeweils 20 Prozent zu reduzieren.

    "SVA ist das erste einer ganzen Reihe innovativer Systeme zur Reduzierung von Verbrauch und Schadstoffemissionen, die Valeo nach der kürzlich erfolgten Übernahme von JCEED (Johnson Controls Engine Electronics Division) entwickeln und vermarkten wird. Motorsteuerung und Leistungselektronik sind damit Kerntechnologien der Valeo Gruppe, die im Markt starkes Wachstum erleben werden", sagte Thierry Morin, Chairman & CEO von Valeo.

    Völlig neuartige Technologie

    In einem Motor, der ohne Nockenwelle nach dem sogenannten Camless-Prinzip funktioniert, wird jedes Ventil durch einen an der Aussenseite des Zylinderkopfes direkt über den Ventilführungen plazierten Aktuator einzeln angesteuert. Jeder Aktuator ist mit der am Motor plazierten Valve Control Unit (VCU) verbunden, die für das optimale Öffnen und Schliessen der Ventile sorgt.

    Deutliche Vorteile für Autofahrer

    Durch die weitgehende Vermeidung unverbrannter Kohlenwasserstoffe im Abgas, Reduzierung der Gaswechselverluste und die Abschaltung von Zylindern und Ventilen werden Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen um 20 Prozent gesenkt.

    Darüber hinaus steigen Leistungseindruck und Fahrkomfort durch einen Anstieg des Drehmoments bei niedrigen Drehzahlen.

    Die SVA-Technologie wird gemeinsam mit mehreren führenden Automobilherstellern entwickelt. Der Grossserieneinsatz ist für 2009 geplant.

      CONTACT:
      Alexandre Telinge,
      +33-6-16-23-86-91,
      alexandre.telinge@valeo.com

ots Originaltext: Valeo
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT: Alexandre Telinge, +33-6-16-23-86-91,
alexandre.telinge@valeo.com



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: