Geac Computer Corporation Limited.

Geac Aktionäre genehmigen die Akquisition von Geac durch Golden Gate Capital

    Markham, Kanada und Waltham, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Geac Computer Corporation Limited (TSX: GAC and NASDAQ: GEAC) gab heute bekannt, dass seine Aktionäre die Akquisition der ausgegebenen Stammaktien des Unternehmens durch Golden Gate Capital auf seiner ausserordentlichen Aktionärsversammlung heute früh genehmigt haben. Die Aktionäre, die mehr als 50 % aller ausgegebenen Aktien und etwa achtundneunzig Prozent der gesamten Stimmen repräsentierten, entschieden sich zu Gunsten der Arrangement-Transaktion zwischen Geac und Golden Gate (das "Arrangement"). Das Unternehmen erhielt keine Gegenstimmen von irgendwelchen Aktionären gemäss Artikel 190 des Canada Business Corporations Act. Gemäss den Bestimmungen des Arrangements werden die Geac-Aktionäre USD 11,10 in Bar für jede Stammaktie von Geac erhalten.

    Das Arrangement wurde vom Ministry of Industry of Canada - wie vom Investment Canada Act gefordert - genehmigt und das Unternehmen erwartet die Erteilung der endgültigen, gerichtlichen Zulassung des Arrangements am 30. Januar. Voraussichtlich wird die Transaktion am oder vor dem 16. März 2006 abgeschlossen.

    Näheres über Geac

    Geac ist ein führender, weltweiter Anbieter von Software und Dienstleistungen für Unternehmungen und Regierungsorgane, der seinen Kunden finanzielle und betriebliche Technologielösungen zur Optimierung ihrer finanziellen Wertkette bietet. Weitere Informationen sind verfügbar auf http://www.geac.com oder via E-Mail unter info@geac.com.

    Diese Presseaussendung enthält vorausschauende Erklärungen hinsichtlich Geacs Absichten, Einstellungen, Erwartungen und Vorhersagen über die Zukunft. Diese vorausschauenden Erklärungen enthalten häufig Ausdrücke in der Zukunftsform mit Worten wie "wird", "kann", "beabsichtigt", "sieht vorher", "erwartet" und ähnliche konditionale oder vorausschauende Worte und Phrasen. Diese vorausschauenden Erklärungen sind weder Versprechen, noch Garantien. Sie sind lediglich Vorhersagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen und sie können sich substantiell von tatsächlichen, zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen unterscheiden. Geac übernimmt keinerlei Verpflichtung, irgendwelche vorausschauenden Erklärungen nach dem Zeitpunkt dieser Aussendung zu aktualisieren. Zu den Risiken und Unsicherheiten, die zu einem substantiellen Unterschied zwischen diesen vorausschauenden Erklärungen und den tatsächlichen Ereignissen führen könnten, gehören unter anderem: Unsere Fähigkeit, die Einnahmen aus Lizenzverkäufen, Cross-Selling in unseren bestehenden Kundenstamm und durch Eindämmung des Kundenschwundes zu erhöhen; unsere Fähigkeit, synergetische Geschäftsfelder zu finden und zu akquirieren und, wenn ja, diese erfolgreich in unsere bestehenden Aktivitäten einzugliedern; ob wir in der Lage sind, Produkte und Dienstleistungen innerhalb der geforderten Zeitvorgaben und Budgets zu liefern, um die zunehmend kompetitiven Kundenanforderungen und Leistungsgarantien erfüllen zu können; Risiken bedingt durch die Fluktuation der internationalen Währungswechselkurse angesichts unserer weltweiten Aktivitäten und der unvorhersehbare Einfluss der geopolitischen Welt und der lokalen Ereignisse; die Frage, ob unsere fortwährenden Anstrengungen, unsere Ausgaben effektiv einzusetzen und die Profitabilität aufrechtzuerhalten, erfolgreich sind; unsere Fähigkeit, Einnahmen durch unsere Produkte und Dienstleistungen zu erzielen, die derzeit in Entwicklung sind; der unsichere Einfluss des Mitbewerbsumfeldes, in dem wir agieren und daraus resultierender Preisdruck und ob die vorhergesehenen Effekte und Ergebnisse unserer neuen Produktangebote und erfolgreichen Produktimplementierungen realisiert werden können. Diese und andere potentielle Risiken und Unsicherheiten, die sich auf Geacs Geschäft und seine Aktivitäten beziehen, werden von Zeit zu Zeit ausführlicher in unseren Eingaben bei der United States Securities and Exchange Commission und bei den Canadian Securities Administrators zusammengefasst, sowie in Geacs kürzlich erschienenen Quartalsberichten, verfügbar auf der Website der SEC unter www.sec.gov und auf der Website der Canadian Securities Administrators und der Canadian Depository for Securities Limited auf www.sedar.com. Geac ist eine registrierte Handelsmarke von Geac Computer Corporation Limited. Alle anderen Marken sind Handelsmarken ihrer entsprechenden Eigentümer.

ots Originaltext: Geac Computer Corporation Limited.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Alys Scott, Vice President,
Unternehmenskommunikation, Geac, +1-781-672-5980, alys.scott@geac.com



Weitere Meldungen: Geac Computer Corporation Limited.

Das könnte Sie auch interessieren: