Geac Computer Corporation Limited.

EDB Business Partner Norge AS investiert zur Verbesserung der ASP Services für skandinavische Banken US$580.000 in Geac

London (ots/PRNewswire) - - Grosses skandinavisches Outsourcing-Unternehmen nimmt Performance Management in sein Leistungspaket auf Geac(R) (TSX: GAC; NASDAQ: GEAC), ein globaler Anbieter von Unternehmenssoftware, teilte heute mit, es habe einen neuen Vertrag im Wert von US$400,000 mit einem seiner norwegischen Kunden abgeschlossen und einen bereits existierenden Vertrag über Wartung und Support erneuert. EDB Business Partner Norge AS (EDB) ist ein so genannter ASP (Application Service Provider), der eine Reihe von Outsourcing-Services in Skandinavien anbietet. Dabei werden jeden Tag 40 Millionen Transaktionen verarbeitet. Das Unternehmen zählt 57 skandinavische Banken zu seinen Kunden, die Zugang zu seinem auf Mainframe aufgebauten Finanzsystem Millenium haben. Im Rahmen des neuen Vertrags wird das Unternehmen 600 Benutzern über Active Client Zugang zu seinem robusten Online-Finanzsystem gewähren. Ausserdem bietet es die Möglichkeit, sich auch für MPC anzumelden, Geacs integriertes System für Performance Management. EDB Business Partner hat seinen Firmensitz in Oslo und arbeitet seit über 35 Jahren für norwegische Banken. Das Unternehmen erlebt in den Bereichen Business Intelligence, Performance Management und Compliance eine rapide Expansion. Einer der wichtigen Vorteile von EDB Business Partner ist, dass es sowohl Betriebs- als auch Verwaltungssysteme abdeckt. Viele der Kunden von EDB Business Partner profitieren von diesen integrierten und ganzheitlichen Lösungen. Ivar Stokkerud, Vice President bei EDB Business Partner, sagte: "Unser ASP-Angebot liefert Kunden Zugang zur neuesten Technologie. Im Unterschied zu vielen anderen europäischen Ländern ist der skandinavische Banksektor extrem fragmentiert und enthält viele kleinere Unternehmen. Ohne ASP hätten die meisten von ihnen keinen Zugang zu diesen Systemen, die typischerweise von grösseren Konzernen verwendet werden. Wir benutzen Geacs Millenium seit vielen Jahren und freuen uns darüber, jetzt noch einfacheren Zugang zu unseren Hauptfinanzsystemen über das Internet bieten zu können". "Insbesondere soll MPC einen grossen Unterschied machen, indem es unsere Bankkunden in die Lage versetzt, strategische Planung, Budgets, Prognosen, Konsolidierung und Reporting & Analysis zu integrieren. Viele von ihnen werden sehr davon profitieren, da diese Prozesse oft schwierig und fehlerhaft sind, wenn sie mit Hilfe von einfachen Tabellen durchgeführt werden". Tim Wright, Geschäftsführer für Europa, den Mittleren Osten und Afrika bei Geac, sagte: "Dieser neueste Vertrag ist ein Beweis dafür, dass wir in der Lage sind, unseren Kunden durch unsere Lösungen im Bereich Performance Management Mehrwert zu liefern. Er demonstriert das überzeugende Angebot, dass wir kontinuierlich und auf globaler Ebene an Banken aller Grössen liefern. Ohne Zweifel unterliegen europäische Banken wachsenden gesetzlichen Anforderungen, aber wir können ihnen dadurch helfen, dass sie sicher sind, die richtige Unterstützung durch solide Finanzsysteme zu haben". Über Geac Geac (TSX: GAC, NASDAQ: GEAC) ist ein globaler Anbieter von Unternehmenssoftware, die alle finanziellen Aspekte des Unternehmens anspricht. Die Technologie und Dienstleistungen von Geac sind die besten seiner Klasse und helfen Unternehmen, mit weniger mehr zu erreichen, und dies in einem zunehmend intensiven Wettbewerb, unter wachsenden gesetzlichen Anforderungen und als Antwort auf andere Geschäftsprobleme, die die Finanzen des Unternehmens betreffen. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter http://www.geac.com oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@geac.com. Diese Pressemitteilung könnte vorausschauende Erklärungen über die Absichten, Annahmen und Erwartungen von Geac sowie Voraussagen für die Zukunft enthalten. Diese vorausschauenden Erklärungen verwenden häufig eine Form der Zukunft mit Ausdrücken wie "wird", "könnte", "hat die Absicht", "sieht voraus", "erwartet" und ähnliche bedingende oder vorausschauende Ausdrücke und Sätze. Diese vorausschauenden Erklärungen sind weder Versprechungen noch Garantien und sie könnten sich deutlich von tatsächlichen Ereignissen oder Ergebnissen in der Zukunft abheben. Geac übernimmt keinerlei Verpflichtung, die hier enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten. Zu den wichtigen Faktoren, die eine deutliche Differenz zwischen diesen vorausschauenden Erklärungen und tatsächlichen Ereignissen mit sich führen könnten, gehören: Unsere Fähigkeit, den Umsatz durch neue Lizenzen zu erhöhen, Cross-Sells innerhalb unseres existierenden Kundenstamms und Reduzierung der Kundenabwanderung; die Frage, ob wir in der Lage sind, Produkte und Services innerhalb des erwarteten Zeitraums und Budgets zu liefern, um die zunehmend wettbewerbsintensiven Kundenanforderungen und Leistungsgarantien befriedigen zu können; Risiken, die durch internationale Währungsschwankungen entstehen, im Hinblick auf unsere globalen Geschäfte und die unvorhersehbaren Einflüsse der geopolitischen Welt sowie lokale Ereignisse; die Frage, ob wir unsere Ausgaben erfolgreich kontrollieren können und unsere Rentabilität beibehalten; unsere Fähigkeit, aus Produkten und Dienstleistungen, die zur Zeit entwickelt werden, Umsatz zu erzielen; die ungewissen Einflüsse des Wettbewerbs und der daraus resultierende Preisdruck; ausserdem die Frage, ob die erwarteten Effekte und Resultate unserer neuen Produktangebote sowie erfolgreiche Produkteinführungen erzielt werden können. Diese und andere potenzielle Risiken und Ungewissheiten, die Einfluss auf Geschäft und Betrieb von Geac haben werden ab und zu in unseren Berichten an die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission sowie die kanadische Behörde Securities Administrators in detaillierter Form aufgeführt. Für Informationen über weitere Risikofaktoren, die zu einer Differenz zwischen Erwartungen und tatsächlichen Ergebnissen führen könnten, lesen Sie bitte die neuesten Quartalsberichte, die sie auf der Webseite der SEC unter www.sec.gov und auf der Webseite der kanadischen Börsenaufsichtsbehörde sowie des Canadian Depository for Securities Limited unter www.sedar.com einsehen können. Geac ist ein eingetragenes Warenzeichen der Geac Computer Corporation Limited. Alle anderen Marken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber. ots Originaltext: Geac Computer Corporation Limited. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Crawford Warnock, Citigate Dewe Rogerson, Tel: +44-1604-232223, crawford.warnock@citigatedr.co.uk, Richard Moore, Geac, Tel: +44-1527-496189, richard.moore@geac.com, Investor Contact: Alys Scott, Geac, Tel: +1-781-672-5980, Alys.scott@geac.com

Das könnte Sie auch interessieren: