Quova, Inc.

Quovas IP-Intelligenz unterstützt Betrieb des Entertainment-Service von T-Com, Deutsche Telekom

    Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - T-Online Video-on-Demand-Service gebraucht GeoPoint zur Absicherung von Gebietsrechten und ortsgebundenen Inhalten

    Quova Inc., eine Autorität im Bereich Internet-Protokoll-Intelligenz und führender Anbieter von Internet Geolokalisationsdaten und Dienstleistungen, gab heute bekannt, dass T-Com, das strategische Geschäftsfeld der Deutschen Telekom für Breitband und Festnetz, Quova als Partner zum Betrieb des T-Online Video-on-Demand-Service gewählt hat. T-Com setzt Quovas patentiertes GeoPoint-Verfahren ein, um die Einhaltung von Gebietsrechten sicherzustellen und Internet-Übertragungen von Sport, Musik, Live-Veranstaltungen und Filme ortsgebunden anzubieten.

    "Der T-Online Video-on-Demand-Service bedarf der bestmöglichen Internet Geolokalisierung, sowohl für die Einhaltung von Gebietsrechten bei Medienübertragungen wie auch für die ortsabhängigen Inhalte unserer Internetübertragungen, und Quova war eindeutig die beste Wahl für unsere Bedürfnisse", sagte Marc Schröder, Vizepräsident der Deutschen Telekom, T-Com. "Quovas exzellente Reputation in Europa und die überzeugenden Erfolge auf die das Unternehmen zurückblicken kann, werden uns helfen die Vertriebsrechte von Inhabern digitaler Film- und Musikrechte weltweit zu sichern."

    "Als einer der in Europa führenden Internetdienstanbieter sieht T-Online die grossen Möglichkeiten die IP-Intelligenz bietet Gebietsrechte abzusichern und wir sind sehr erfreut, dass Quova als Zulieferer der nötigen Daten gewählt wurde", sagte Quova COO Gary Jackson. "Die Marke Quova hat sich auf dem europäischen Digitalmarkt sehr schnell durchsetzen können und wir erwarten, dass dies grosse Wachstumsmöglichkeiten für unser Unternehmen bereithält, da der Markt weiterhin rasant expandiert."

    Über T-Com

    T-Com ist im Konzern der Deutschen Telekom AG verantwortlich für das strategische Geschäftsfeld Breitband/Festnetz und bietet unter der Marke T-Com ein attraktives Angebotsspektrum von der klassischen Festnetz-Telefonie bis zum Highspeed-Internetanschluss. Unter der Marke T-Online wird im strategischen Geschäftsfeld Breitband/Festnetz der Internetdienstanbieter geführt, mit rund 12 Mio. angemeldeten Kunden in Deutschland und weiteren rund 2,3 Mio. angemeldeten Kunden im Ausland (Stand 31.03.2006) gehört T-Online zu den grössten Anbietern von Internetdienstleistungen in Europa.

    Über Quova Inc.

    Quova Inc., gegründet im Jahr 2000, ist der führende Anbieter von Internet-Protokoll-Intelligenz und Internet Geolokationsdiensten für Online Unternehmen, einschliesslich fünf der sechs weltweit grössten Internetunternehmen. Quovas patentierte Technologie liefert die geographische Lokation und Verbindungsdaten von Websitebesuchern in Echtzeit. Dadurch können weltweit tausende Unternehmen Betrug aufdecken, digitale Rechte sichern, Inhalte Schützen, Webseitenanalysen durchführen und die Einhaltung von Gesetzen sicherstellen. Quovas Kunden und Partner umfassen führende Unternehmen der Branche wie Major League Baseball Advanced Media, BBC, Bell Canada, Cisco Systems, Coremetrics, Corillian, Globo, Bankinter, Times Online und Sky Sports. Quova ist ein Unternehmen im Privatbesitz mit Investitionen von Mobius Venture Capital, IDG Ventures, Nexus Group und Schoffstall Ventures. Das Unternehmen hat seine Zentrale in Mountain View, Kalifornien (Tel: +1-650-528-3700) und seine Europazentrale in Amsterdam, Niederlande (Tel: +31-20-888-45-30). Besuchen Sie Quova online auf www.quova.com.

    Quova, das Quova Logo und GeoPoint sind registrierte Dienstleistungs- und/oder Handelsmarken von Quova Inc.

    Webseite: http://www.quova.com

ots Originaltext: Quova, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mike Gaynes of Quova, Inc., +1-650-528-3712, mgaynes@quova.com



Weitere Meldungen: Quova, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: