Net Centrex

eircom gibt neue Partnerschaften mit führenden Industrieunternehmen zur Bereitstellung von Voice Over Internet Protokol Diensten bekannt

    Paris (ots/PRNewswire) -

    - eircom schliesst sich mit Cisco und NetCentrex zu EUR 10 Mio. schwerem und 3 Jahre dauerndem Deal zusammen, um Voice Over Internet Protokol (VoIP) Dienste in Irland umzusetzen

    - eircom wird den Dienst in den kommenden Monaten mit Kunden testen und im ersten Halbjahr 2005 kommerziell anbieten

    - Grossunternehmen und Behörden werden die ersten sein, die die Vorteile des eircom VoIP nutzen können. Unmittelbar darauf wird der Service auch für Geschäfts- und Privatkunden zur Verfügung stehen.

    eircom kündigte heute an, dass es sich für Cisco, den Weltmarktführer in Networking, und NetCentrex, den führenden Anbieter von konvergenten Voice-Video-Data Netzwerken und Next-Generation Dienstleistungen, entschieden hat, um in Irland Voice Over Internet Protocol (VoIP)-Dienste einzuführen. Das Programm sieht innerhalb von fünf Jahren Gesamtinvestitionen von 10 Mio. Euro vor.

    Im Rahmen der gewählten Lösung wird Ciscos Netzwerktechnologie die Integration von Voice Calls in das bestehende, öffentliche Telefonienetzwerk ermöglichen. NetCentrex wird die Applikationssoftware und Hardware liefern, die die zentrale Intelligenz der VoIP Plattform von eircom bilden werden.

    Die Einführung der Next Generation Telefoniedienste über IP erfolgt nach mehr als vier Jahren fortwährender Investition durch eircom in Multi-Protocol Label Switching (MPLS) und Breitband IP Netzwerke. Bereits seit 2001 können Kunden von eircom die Vorteile der IP Datenkommunikation über dieses Netzwerk nutzen, das von Anfang an sowohl für den Transport von Sprach- als auch Datenpaketen konstruiert wurde.

    "Am Anfang werden Unternehmen und Behörden die Zielgruppen für unseren Voice Over IP Dienst sein. Die Markeinführung erfolgt in der ersten Hälfte des Jahres 2005. Dies wird unseren Unternehmenskunden die Möglichkeit bieten, von der Flexibilität und den Produktivitätsgewinnen zu profitieren, die Voice Over IP bietet", sagtCathal Magee, Managing Director von eircom Retail. "Das Angebot der interessanten, neuen IP Dienste wird dann in Form einer Hosted VoIP Lösung auf Geschäftskunden ausgeweitet. Danach folgen die Dienste für Privatkunden, wodurch Breitbandkunden von eircom die Möglichkeit erhalten, die innovativen VoIP Diensten zu nutzen".

    Näheres über NetCentrex (www.netcentrex.net)

    NetCentrex(TM) entwickelt einzigartige Voice und Video Lösungen für Next Generation Netzwerke (NGN), die die Netzwerkinfrastruktur optimieren und Telekombetreiber, sowie Dienstanbieter in die Lage versetzen, Voice-Video-Data und Dienste zur Verschmelzung von Fest- und Mobilnetz sowohl für den Privat- als auch für den Unternehmenskunden anzubieten.

    Die angebotenen Lösungen umfassen IP Telefonie, Videotelefonie, Triple Play, IP Centrex, Voice/Video VPN, Contact Center, sowie Voice und Video IVR Dienste. Alle Lösungen sind auf dem NetCentrex Softswitch, Media Server und den System Management Plattformen aufgebaut, die die zentrale Infrastruktur, Netzwerk Connectivity, Klasse IV Dienste und Single Point Of Provisioning bieten.

    Der Kundenstamm des im Jahre 1998 gegründeten Unternehmens NetCentrex setzt sich aus mehr als 40 NetzbBetreibern und Dienstanbietern in mehr als 25 Ländern zusammen.

    eircom Website : www.eircom.com

ots Originaltext: Net Centrex
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner Presse: Paul Bradley, eircom, Tel: +353-01-701-5483,
E-Mail: Paul_Bradley@eircom.ie; Madeleine Jeavons, NetCentrex EMEA &
Asia, Tel : +33-1-58-71-33-28, E-Mail: pr@netcentrex.net, Laurence
Niola, NetCentrex EMEA & Asia, +33-1-58-71-33-05, E-Mail:
pr@netcentrex.net



Weitere Meldungen: Net Centrex

Das könnte Sie auch interessieren: