Campina GmbH

Königliche Auszeichnung für C.H. Wantenaar

    Zaltbommel, Niederlande (ots/PRNewswire) - C.H. (Kees) Wantenaar, Vorstands-/Aufsichtsratsvorsitzender der Molkereigenossenschaft Campina, ist heute zum Ritter im Orden von Oranje-Nassau ernannt worden. Wantenaar (59), wohnhaft in Soest (Die Niederlande), setzt sich bereits seit vielen Jahren für die Entwicklung und weitere Verstärkung des genossenschaftlichen Gedankenguts und des genossenschaftlichen Unternehmertums ein. Kees Wantenaar übt zu dem Zweck - neben seinem Amt als Vorstands-/Aufsichtsratsvorsitzender bei Campina - diverse Vorstandsfunktionen aus, so unter anderem bei der Rabobank und bei diversen genossenschaftlichen und milchwirtschaftlichen Organisationen. Wantenaar erhielt die königliche Auszeichnung in Soest vom Bürgermeister Noordergraaf der Gemeinde Soest.

    J.H.G.M. (Jan) Uijttewaal, stellvertretender Vorstands-/Aufsichtsratsvorsitzender von Campina, ist erfreut über die königliche Auszeichnung für Wantenaar: "Kees Wantenaar hat sich immer mit voller Überzeugung für die Interessen der Milchviehhalter eingesetzt und tut dies noch heute. Dabei hat er die Vision, dass eine starke eigene Genossenschaft diese Interessen langfristig unterstützt. Unter anderem durch sein Engagement, seine Durchsetzungsfähigkeit und seine verbindliche Art, den Vorsitz wahrzunehmen, trägt er in hohem Masse zur Wahrung der Interessen der Milchviehhalter bei."

    "Kees Wantenaar war bereits bei den Rechtsvorgängern von Campina in führender Funktion tätig und hat als stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und des Aufsichtsrats von Campina Melkunie und später von Campina wesentlich zur Bildung und Positionierung der heutigen Molkereigenossenschaft Campina beigetragen. Die Verantwortung für eine internationale Genossenschaft mit Mitglied-Milchviehhaltern in den Niederlanden, Deutschland und Belgien, in Kombination mit dem Vorsitz eines Unternehmens, das einen weltweiten Umsatz von 4,0 Mrd. Euro erzielt, ist aussergewöhnlich. Dafür verdient Herr Wantenaar allen Respekt."

    Kees Wantenaar ist bereits seit 2001 Vorsitzender des Vorstands der Genossenschaft Campina u.a. und Vorsitzender des Aufsichtsrats des Unternehmens Campina B.V. Er übt neben seiner Haupttätigkeit bei Campina diverse ehrenamtliche Nebentätigkeiten aus. So ist Herr Wantenaar Vorsitzender des Centraal Organisatie Superheffing in den Niederlanden, Vorstandsmitglied des Nationale Coöperatieve Raad (Raiffeisenverband in den Niederlanden), Vorstandsmitglied der Nederlandse Zuivelorganisatie (NZO, Milchindustrie-Verband in den Niederlanden), Vorstandsmitglied der Productschap Zuivel, Vorsitzender der Commissie Duurzame Melkproductie NZO und Vorstandsmitglied der Rabobank Soest-Baarn-Eemnes.

    ----------------------------------------------------------------- --------

    Über Campina

    Campina ist mit Verbraucher-Molkereiprodukten unter anderem in Europa und in Asien und weltweit mit Ingredienzen für professionelle und industrielle Abnehmer aktiv. Gleichzeitig ist die Molkereigenossenschaft seit zahlreichen Generationen fest in den Niederlanden, Deutschland und Belgien verankert. Die 7.000 Milchviehhalter, die gemeinsam Eigentümer von Campina sind, sorgen täglich für die beste Milch, die reich an natürlichen Bau- und Schutzstoffen ist. Diese bildet die Basis für Milch, Milchgetränke, Joghurts, Desserts, Käse und Butter, die bei den Verbrauchern unter den Marken Campina, Betagen, Buttergold, Coast, Fruttis, Optiwell/Optimel, Milner, Valess, Vifit, Yazoo, Landliebe und Mona bekannt sind. Darüber hinaus ist Campina über DMV International, Creamy Creation und Nutrifeed weltweit ein führender Anbieter von Ingredienzen für die Nahrungsmittel- und die pharmazeutische Industrie. Mit ihrer Leidenschaft für Milchprodukte erwirtschaften die 6.900 Mitarbeiter von Campina einen Umsatz von gut 4 Milliarden Euro.

    Internet: http://www.campina.com

ots Originaltext: Campina GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Auskünfte sind erhältlich bei: Campina Corporate
Communication, T: +31(0)418-57-13-16.



Weitere Meldungen: Campina GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: