Fannie Mae

Fannie Mae gibt Angebot einer Neuemission von 3-jährigen Benchmark Notes(R) und Wiederaufnahme der 10-jährigen Benchmark Notes bekannt

    Washington (ots/PRNewswire) -

    Fannie Mae (NYSE: FNM) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Neuemission 3-jähriger Benchmark Notes über ein Makler-Syndikat anbietet. Darüber hinaus wird das Unternehmen seine 5,000-prozentigen, 10-jährigen, am 15. März 2016 fälligen Benchmark Notes über eine Internet-Auktion wiederaufnehmen. Nach Wiederaufnahme wird sich der ausstehende Umfang der Emission auf 4,0 Mrd. USD belaufen.

@@start.t1@@      (alle Zahlenangaben in USD)
                                      3-Jahre (Neuausgabe)            10-Jahre (Wiederaufnahme)
      Preisfestsetzung am 15. März 2006                        15. März 2006
      Abrechnungstag         17. März 2006                        17. März 2006
      Fälligkeitstag         15. April 2009                      15. März 2016
      Emissionsvolumen/
        Ausgabe                  3,0 Mrd. USD                         1,0 Mrd./4,0 Mrd. USD
      Bezugsschein            TBD                                        5,000 %
      Auszahlungstermine  jeweils am 15. April            jeweils am 15. März
                                      und 15. Oktober, am              und am 15. September, am
                                      15. April 2006                      15. März 2006
                                      beginnend                              beginnend
      CUSIP                        31359MK69                              31359MH89
      Notierung                 Die Notierung der Anleihen Die Notierung der Anleihen
                                      auf dem EuroMTF-Markt         auf dem EuroMTF-Markt
                                      der Luxemburger Börse         der Luxemburger Börse
                                      wird beantragt                    wird beantragt@@end@@

    Gemeinschaftliche Konsortialführer sind HSBC Securities (USA) Inc., Merrill Lynch & Co. Inc. und J.P. Morgan Securities Inc. Weitere Konsortialbanken sind Barclays Capital Inc., Bear, Stearns & Co. Inc., Citigroup Global Markets Inc., Deutsche Bank Securities Inc., FTN Financial Capital Markets und UBS Securities LLC. Zudem gibt es eine aus 9 zusätzlichen Händlern bestehende Platzierungsgruppe.

    Fannie Mae ist ein an der New York Stock Exchange Börse notiertes Unternehmen. Das Unternehmen wird gemäss einer US-Bundessatzung geführt. Fannie Mae hat sich durch sein förmliches Bekenntnis zum "American Dream" dazu verpflichtet, Millionen von Menschen in den USA den Erwerb eines ersten Eigenheims zu ermöglichen, den Anteil der sich z.Z. in der Minderheit befindlichen Hauseigentümer auf 55 Prozent zu erhöhen, Millionen von durch Obdachlosigkeit bedrohten Familien durch Hauseigentum bzw. Mietshäusern zu Erfolg zu verhelfen und die Versorgung mit erschwinglichem Wohnraum dort wo er am dringendsten gebraucht wird, zu verbessern. Weitere Informationen über Fannie Mae können Sie im Internet unter http://www.fanniemae.com finden.

    Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder Angebot für den Kauf von Wertpapieren von Fannie Mae dar. Die Informationen in dieser Pressemitteilung stellen in keiner Weise Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen für einer bestimmten Kapitalanlage dar. Jegliche Investitionsentscheidung für den Kauf hier erwähnter Wertpapiere muss ausschliesslich auf Grundlage der Informationen getroffen werden, die in Fannie Maes Offering Circular vom 17. Oktober 2005 enthalten sind. Diese Pressemitteilung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Exaktheit der hierin enthaltenen Informationen.

    Sie sollten nicht mit Wertpapieren handeln, sofern Sie sich nicht über ihr Wesen und das Ausmass des Risikos, das Sie eingehen im Klaren sind. Sie sollten davon überzeugt sein, dass sich die Wertpapiere bezüglich Ihrer jeweiligen Umstände und finanziellen Situation für Sie eignen. Im Zweifel sollten Sie sich an einen qualifizierten Finanzberater wenden.

    Benchmark Notes ist eine eingetragene Marke von Fannie Mae. Die nicht autorisierte Verwendung dieser Marke ist untersagt.

    Website: http://www.fanniemae.com

ots Originaltext: Fannie Mae
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jason Lobo von Fannie Mae, Tel.: +1-202-752-1692. Company News
On-Call: http://www.prnewswire.com/comp/305450.html



Weitere Meldungen: Fannie Mae

Das könnte Sie auch interessieren: