Fannie Mae

Fannie Mae gibt die Ergebnisse des Rückkaufs von Benchmark Securities(R) bekannt

    Washington (ots/PRNewswire) - Fannie Mae (NYSE: FNM) kündigte heute an, dass das Unternehmen folgende Beträge von ausstehenden noncallable Benchmark Securities(R) Ausgaben zurück gekauft hat.

@@start.t1@@      Alle Angaben in USD
      Coupon    Datum                CUSIP          Datum            Betrag          Aktueller
                    Fälligkeit                          Rückkauf        Rückkauf        Betrag
                                                                                                         Ausstehend
      7.250%    15. Januar        31359MFG3  16. Februar    $ 0,305         $ 8,128
                         2010                                    2005         Milliarden    Milliarden
      7,125%    15. Juni          31359MFS7  16. Februar    $ 0,095         $ 4,905
                         2010                                    2005         Milliarden    Milliarden
      4,375%    15. September  31359MPF4  16. Februar    $ 0,400         $ 5,090
                         2012                                    2005         Milliarden    Milliarden
      4,375%    15. März          31359MRG0  16. Februar    $ 0,400         $ 4,600
                         2013                                    2005         Milliarden    Milliarden
      4,625%    15. Oktober      31359MTG8  16. Februar    $ 0,500         $ 4,500
                         2013                                    2005         Milliarden    Milliarden
      4,125%    15. April         31359MUT8  16. Februar    $ 0,300         $ 3,700
                         2014                                    2005         Milliarden    Milliarden
                                                              Gesamt            $ 2,000
                                                              Rückkauf         Milliarden@@end@@

    Fannie Mae ist ein an der New Yorker Börse registriertes Unternehmen. Das Unternehmen wird unter einem gesetzlichen Auftrag der amerikanischen Regierung betrieben. Fannie Mae arbeitet daran, die "Wohnungseigentümer-Lücke" in den USA durch ein "American Dream Commitment" zu verkleinern, um mehr Menschen zu Wohnungseigentum zu verhelfen. Das Unternehmen möchte die Rate der Wohnungseigentümer auf mindestens 55 Prozent anheben und Wohnungseigentum bzw. Wohnungsmiete für Millionen US-Familien ermöglichen, die ihre Wohnungen sonst verlieren könnten. Ausserdem möchte Fannie Mae dazu beitragen, die Versorgung mit erschwinglichem Wohnraum dort wo es am ehesten gebraucht wird, zu verbessern. Weitere Informationen über  Fannie Mae können Sie im Internet unter http://www.fanniemae.com finden.

    Fannie Mae hat ihre Stammaktien am 31. März 2003 freiwillig bei der Securities and Exchange Commission (SEC) entsprechend Sektion 12(g) des Securities Exchange Act von 1934 registriert.

    Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder Angebot für den Kauf von Wertpapieren von Fannie Mae dar. Keine Informationen in dieser Pressemitteilung stellen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer bestimmten Investition dar. Jegliche Investitionsentscheidungen bezüglich des Kaufs von hier erwähnten Wertpapieren müssen allein auf Basis der Informationen getroffen werden, die Fannie Maes Offering Circular vom 19. Januar 2004 zu entnehmen sind. Diese Pressemitteilung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Präzision der hierin enthaltenen Informationen.

    Sie sollten keinen Wertpapierhandel betreiben, sofern Sie sich nicht mit dem Wesen und dem Ausmass des damit verbundenen Risikos im Klaren sind. Sie sollten davon überzeugt sein, dass sich die Wertpapiere bezüglich Ihrer jeweiligen Umstände und finanziellen Situation für Sie eignen. Bei Bedenken sollten Sie sich an einen qualifizierten Finanzberater wenden. Benchmark Securities ist eine eingetragene Marke von Fannie Mae.

    Die nicht autorisierte Verwendung dieser Marke ist untersagt.

    Website: http://www.fanniemae.com

ots Originaltext: Fannie Mae
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Jason Lobo von Fannie Mae, +1-202-752-1692, Unternehmensnachrichten
auf Abruf unter: http://www.prnewswire.com/comp/305450.html