Fannie Mae

Fannie Mae: Einlösung

Washington (ots/PRNewswire) - Fannie Mae (NYSE: FNM) löst für folgende Wertpapieremissionen den angegebenen Nennwert zum unten stehenden Einlösungstermin und zu einem Einlösungskurs von 100 Prozent des eingelösten Nennwerts plus bis zum Datum der Einlösung aufgelaufene Zinsen ein: Alle Angaben in US-Dollar Darlehns- Wertpapier- Zins- Fälligkeits- CUSIP Tilgungs- betrag art satz datum datum $ 25.000.000 MTN 4,125% 20. September 3136F4GK4 22. Februar 2010 2005 $ 25.000.000 MTN 4,770% 22. November 3136F6NC9 22. Februar 2010 2005 $ 20.263.000 FINS 6,125% 22. Februar 3136F1NY2 22. Februar 2017 2005 $ 25.000.000 MTN 5,010% 23. November 3136F6MS5 23. Februar 2011 2005 Fannie Mae ist ein an der New Yorker Börse registriertes Unternehmen und ist weltweit das grösste Finanz-Serviceunternehmen ausserhalb der Bankbranche. Das Unternehmen wird unter einem gesetzlichen Auftrag der amerikanischen Regierung betrieben und ist die grösste Finanzierungsquelle in den USA für die Hypothekenfinanzierung. Fannie Mae arbeitet daran, die "Wohnungseigentümer-Lücke" in den USA durch ein "American Dream Commitment" zu verkleinern, um mehr Menschen zu Wohnungseigentum zu verhelfen. Das Unternehmen möchte die Rate der Wohnungseigentümer auf mindestens 55 Prozent anheben und Wohnungseigentum bzw. Wohnungsmiete für Millionen US-Familien ermöglichen, die ihre Wohnungen sonst verlieren könnten. Ausserdem möchte Fannie Mae dazu beitragen, die Versorgung mit erschwinglichem Wohnraum dort wo es am ehesten gebraucht wird, zu verbessern. Seit 1968 hat Fannie Mae bereits 63 Millionen Familien bei der Hypothekenfinanzierung mit 6,3 Billionen US-Dollar unterstützt. Weitere Informationen über Fannie Mae können Sie im Internet unter http://www.fanniemae.com finden http://www.fanniemae.com. Wortgebrauch: Der Vorstand der Fannie Mae hat genehmigt, dass das Unternehmen unter dem Namen "Fannie Mae" betrieben wird. Seine Aktien sind jetzt an der NYSE unter "FNM" notiert. Im Sinne eines klaren Bezugs und zur Vermeidung von Unklarheiten werden alle Nachrichtenorganisationen gebeten, sich auf das Unternehmen ausschliesslich unter dem Namen "Fannie Mae" zu beziehen. Website: http://www.fanniemae.com ots Originaltext: Fannie Mae Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Jason Lobo von Fannie Mae, +1-202-752-1692, Unternehmensnachrichten auf Abruf unter: http://www.prnewswire.com/comp/305450.html

Das könnte Sie auch interessieren: