Kleinwalsertal Tourismus

Geheimtipp für Biker und Wanderer

Kleinwalsertal Geheimtipp für Biker & Wanderer Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Kleinwalsertal"

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

    Kleinwalsertal (ots) - Ein neues Einverständnis scheint zwischen Mountainbikern und Wanderern zu herrschen. Früher gehörten hitzige Diskussionen schon fast zur Tagesordnung, wenn sich ihre Wege kreuzten. Ob Wegerecht, Interessen- oder Generationskonflikte - Streitpunkte gab es viele. Heute hat sich die Situation weitgehendst entspannt. Man versteht sich, kommt miteinander aus und kehrt sogar gemeinsam auf einer Alpe ein. Wie zum Beispiel im Kleinwalsertal, einem der beliebtesten Wanderziele in den Alpen, das sich sehr schnell als Geheimtipp für Biker herumgesprochen hat.

    "Es waren zwei Schritte, die gemacht werden mussten", erklärt Winfried Nesensohn, Tourismusdirektor Kleinwalsertal. "Ein wenig mehr Verständnis von den Wanderern einerseits und mehr Rücksicht der Mountainbiker andererseits", so Nesensohn weiter. Ein Rezept, das zu funktionieren scheint.

    Im Kleinwalsertal gibt es neben der neuen Bike-Map, die elf Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade auflistet, auch  ein perfekt ausgeschildertes Wegenetz. Und für alle, die noch mehr Action suchen, bietet der Bike-Park mit seinem speziellen Hindernisparcours den richtigen Kick für Mountainbiker.

    Informationen und Bike-Map erhältlich über Kleinwalsertal Tourismus / www.kleinwalsertal.com

ots Originaltext: Kleinwalsertal Tourismus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
häberlein & mauerer AG
Florian Flach
Franz-Joseph Str.1
D-80801 München
Tel.:    +49-89-38108-163
Fax:      +49-89-38108-150
E-Mail: florian.flach@haebmau.de



Das könnte Sie auch interessieren: