NVIDIA CORPORATION

NVIDIA stellt den GeForce Go 6800 vor, der die weltweit schnellsten Notebooks entfesselt

    Santa Clara, Kalifornien, November 8 (ots/PRNewswire) -

    - der Welt erste, mit Microsoft DirectX 9.0 kompatible, mobile Grafikchip der das Shader Model 3.0, High-Definition DVD und Videowiedergabe unterstützt

    NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), weltweit führender Anbieter von Graphik- und Digital-Media-Prozessoren, stellte heute den GeForce(TM) Go 6800 Graphikprozessor vor. Mit einer Architektur der nächsten Generation und der Unterstützung des Microsoft(R) DirectX(R) 9.0 Shader Model 3.0, macht es der GeForce Go 6800 möglich, die höchste heute auf Notebooks verfügbare Leistung zu bieten(1). Kombiniert man die aussergewöhnliche Bildqualität und Leistungsfähigkeit mit der NVIDIA(R) PureVideo(TM) Technologie, die Video-Features bietet, die bisher nur in Geräten der Unterhaltungselektronik zu finden waren, so ermöglicht der GeForce Go 6800 die Realisierung einer ganz neuen Kategorie von Hochleistungs-Notebooks.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020613/NVDALOGO )

    "Mit dem GeForce Go 6800 können Notebook-Anbieter ganz hervorragende Unterhaltungsgeräte bauen", sagte Rob Csongor, General Manager für mobile Grafikprozessoren bei NVIDIA Corporation. "Mit diesem mobilen  Grafikprozessor, der atemberaubende Inhalte, verblüffendes Video und eine  nie da gewesene Grafikleistung bietet, können solche Notebooks jeden  PC-Liebhaber nur begeistern."

    Der GeForce Go 6800 unterstützt das Microsoft DirectX 9.0 Shader Model 3.0 und beschleunigt ebenfalls alle aktuellen DirectX 9.0 Titel und ermöglicht atemberaubende, nie gesehene visuelle Effekte in neuen Shader Model 3.0 Inhalten. Für weitergehende Informationen zu DirectX 9.0 und Shader Model 3.0 Inhalte, besuchen Sie bitte: http://www.nvidia.com/object/IO_13020.html.

    Der GeForce Go 6800 ist der erste Grafikprozessor aus der GeForce Go 6 Reihe der nächsten Generation, der eine revolutionäre neue Architektur aufweisst und höchste Grafikleistung pro Watt bietet, ein entscheidendeses Kriterium für hervorragende Grafikleistung auf dem Notebook. Die ersten verkäuflichen Notebooks mit GeForce Go 6800 weisen Futuremark 3DMark03 Werte zwischen 7.500 bis über 9.000 auf, einige Tausend Punkte mehr, als je bei den besten Durchschnitts-Notebooks gemessenen wurde(2). Die moderne Architektur des mobilen GeForce Go 6800 Grafikprozessors bietet vollwertige 64-bit Shader-Precision mit hochdynamischer Bandbreite, Displacement Mapping, Geometry Instancing und weiter einzigartige Features der GeForce 6 Reihe mobiler Grafikprozessoren. Zusätzlich bietet der mobile GeForce Go 6800 Prozessor vollwertigen Fliesskomma-Support entlang der gesamten Pipeline, wodurch die Qualität bewegter Bilder drastisch erhöht wird.

    Der GeForce Go 6800 ist z.Z. im Handel in Notebooks von Sager(R), Alienware(R), Falcon Northwest(R), Voodoo PC(R), Prostar(R), MV(R) und anderen erhältlich. Weitere Hersteller werden voraussichtlich in Kürze GeForce Go 6800 basierte Notebooks vorstellen.

    Für weitergehende Informationen zum GeForce Go 6800, besuchen Sie bitte die Website unter www.nvidia.com.

    Informationen zu NVIDIA

    NVIDIA Corporation ist ein auf dem Gebiet der Graphik- und digitalen Multimedia-Prozessoren weltweit führendes Unternehmen. Das Unternehmen entwickelt Produkte, die das interaktive Erlebnis auf professionellen Computerplattformen und heimischen PCs steigern.

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, darunter, aber nicht ausschliesslich, Aussagen über die Vorteile, Fähigkeiten, die Leistung und die Eigenschaften des GeForce Go 6800 und die Verfügbarkeit bei Herstellern sind vorausschauende Aussagen, die mit Risiken und Ungewissheiten behaftet sind. Diese können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Ungewissheiten gehören - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Herstellungs- und andere Produktionsanlaufverzögerungen bei neuen Produkten, Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends wie die zyklischen Trends in der PC, Handheld- und Halbleiterindustrie, Verzögerungen bei der Integration unserer Produkte, Auswirkungen von Produkten und Preisgestaltung der Konkurrenz, Marktakzeptanz der neuen NVIDIA-Produkte, Abhängigkeit des Unternehmens von anderen Entwicklern und Verlagen sowie andere Risiken, die gelegentlich in Berichten des Unternehmens dargestellt und bei der Securities und Exchange Commission hinterlegt werden, einschliesslich dem Formular 10-Q zum Quartalsende 25.07.04 sowie andere gelegentlich bei der SEC eingereichte Berichte. Diese vorausschauenden Aussagen beziehen sich nur auf dieses Datum. NVDIA übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren.

    Hinweise: Bei allen Unternehmens- und/oder Produktnamen kann es sich um Handelsnamen, Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Rechteinhaber handeln, mit denen sie im Zusammenhang stehen. Eigenschaften, Preise, Verfügbarkeit und technische Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden.

    (1-2) basierend auf Vergleichstests, die NVIDIA unter Einsatz verschiedener leistungsstarker Notebooks durchgeführt hat, u.a. mit einem Sager NP9860 mit einem GeForce Go 6800 und einem Intel(R) Pentium(R) 4 Prozessor mit Hyper-Threading Technologie bei 3,20 GHz und einem Dell XPS mit einem 256 MB DDR ATI(R) Mobility(TM) RADEON(TM) 9800 und einem Intel(R) Pentium(R) 4 Prozessor mit Hyper-Threading Technologie bei 3,40 GHz Extreme Edition.

    Website: http://www.nvidia.com

ots Originaltext: NVIDIA CORPORATION
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Redaktionelle Hinweise:  Sollten Sie an weiteren Informationen über
NVIDIA interessiert sein, so nutzen Sie bitte auch die Presse-Seiten
der Website: http://www.nvidia.com/page/press_room.html/      
Ansprechpartner:  Diane Vanasse von NVIDIA Corporation, Tel.:
+1-408-242-0027, bzw. E-Mail: dvanasse@nvidia.com .      FCMN
Ansprechpartner: E-Mail: dvanasse@nvidia.com.      Fotos:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020613/NVDALOGO, AP Archive:  
http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk, +1-888-776-6555 oder
+1-212-782-2840



Weitere Meldungen: NVIDIA CORPORATION

Das könnte Sie auch interessieren: