arvato

Neuausrichtung des Speichermediengeschäfts
arvato schafft neuen Unternehmensbereich

    Gütersloh (ots) - Die arvato AG richtet ihr Speichermediengeschäft neu aus und schafft den neuen Unternehmensbereich arvato digital services unter Leitung von Hans-Peter Hülskötter (47), Mitglied im Vorstand der arvato AG. Entsprechend der arvato-Strategie, Kunden in aller Welt integrierte Lösungen anzubieten, wird die Dienstleistungskette der neuen Division Post Production, Replikation, Fulfilment, Distribution/Supply Chain Management, Financial Services und Electronic Content Distribution umfassen. Unterstützt wird die gesamte Prozesskette von umfassenden IT-Systemen. Diese neue Strategie entspricht dem Wunsch der internationalen Kunden aus den Branchen Video, Audio, Games und IT/Technology, verstärkt integrierte Dienstleistungspakete einzukaufen. Ziel ist es, die operativen Stärken der gesamten arvato-Gruppe noch besser zu nutzen.

    In den vergangenen Wochen ist intensiv an der neuen strategischen Ausrichtung der arvato-Speichermedienaktivitäten gearbeitet worden. "Nach eingehender Strategiediskussion hat der arvato-Vorstand entschieden, das Speichermediengeschäft auch zukünftig als integralen Bestandteil der arvato AG allein zu betreiben", erklärt Rolf Buch (42), Mitglied im Vorstand der arvato und designierter arvato-Vorstandsvorsitzender. "Das Geschäft ist international hervorragend aufgestellt und bietet somit eine ideale Plattform zur weltweiten Expansion." Die Replikation von Speichermedien bleibe weiterhin ein wichtiger Bestandteil der arvato-Dienstleistungskette.

    Um den Kunden integrierte Full Service-Lösungen in den relevanten Kernmärkten Nord- und Südamerika, EMEA (Europe, Middle East, Africa) und Asien anbieten zu können, werden in der arvato-Organisation strategische Veränderungen vorgenommen. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2007 werden die Unternehmen der arvato storage media-Gruppe sowie einige Einheiten von arvato services in den neuen Geschäftsbereich arvato digital services überführt.

    Im Kernmarkt EMEA wird arvato digital services aus den Unternehmen der arvato storage media-Gruppe und der arvato services-Geschäftseinheit arvato technology gebildet. Sven Deutschmann (44) wird wie bisher als Geschäftsführer für Replikation und Packaging verantwortlich zeichnen und zusätzlich für die weltweite Koordination der Kunden aus dem Games- und Audiobereich zuständig sein. Frank Schirrmeister (42), bislang verantwortlich für arvato technology, behält als Geschäftsführer für den gesamten Bereich Supply Chain Management seinen bisherigen Verantwortungsbereich und wird zudem die weltweite Koordination der Kunden aus der IT- und Technology-Branche übernehmen. "Durch die deutlich bessere Marktbearbeitung in den Bereichen Video, Audio, Games und IT/Technology werden sich zahlreiche positive Impulse für die bereits ausgezeichnete Zusammenarbeit mit den Unternehmen von arvato services in Europa ergeben", ergänzt Rolf Buch. "Dadurch erwarten wir deutliche Umsatzsteigerungen auch bei arvato services."

    In Nordamerika werden die bislang eigenständigen Geschäftsbereiche arvato storage media und arvato services komplett miteinander verschmolzen. Geschäftsführer von arvato digital services in Nordamerika wird Axel Kruse (39), der derzeit die Geschäfte von arvato services North America verantwortet. In Südamerika wird Raul Joseph (53) als CEO an der Spitze der neuen Organisation stehen.

    In Asien werden die Unternehmen von arvato storage media mit den arvato services-Einheiten in Singapur und Xiamen (China) fusioniert. Die Funktion des Geschäftsführers übernimmt William Wan (41).

    Um zukünftig auch die international tätigen Video-Kunden optimal bedienen zu können, wird es in der neuen Organisation neben den weltweiten Produktlinien Games/Audio unter der Leitung von Sven Deutschmann und IT/Technology unter der Leitung von Frank Schirrmeister auch eine Produktlinie Video geben. Diese wird von Hans-Peter Hülskötter geführt.

    "Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dieser Neuorganisation optimal gerüstet sind für die Anforderungen unserer Kunden und die Herausforderungen der Märkte", erklärt Hans-Peter Hülskötter. "arvato digital services hat eine sehr erfolgreiche Zukunft vor sich. Dies lässt sich bereits aus ersten Kundenreaktionen ablesen."


ots Originaltext: arvato AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
arvato AG Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05241 / 80-3408
Fax: 05241 / 80-3315



Das könnte Sie auch interessieren: