XPEDITE SYSTEMS GmbH

XPEDITE SYSTEMS setzt Expansionsstrategie fort: Akquisition der unimontis AG

München (ots) - XPEDITE SYSTEMS, der weltweit führende Messaging Dienstleister, hat die Schweizer unimontis AG übernommen. XPEDITE baut damit seine Stellung als einer der grössten und innovativsten Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen weiter aus. Mit der Übernahme der unimontis AG hat XPEDITE seine führende Marktposition in Deutschland und in der Schweiz weiter gestärkt. Das 1998 gegründete Unternehmen unimontis zählte insbesondere in der Schweiz, aber auch in Deutschland zu den etablierten Anbietern im Fax-Broadcast Segment. Entscheidend dazu beigetragen hat das Outsourcing- und Beratungs-Angebot für individuelle Messaging-Lösungen und integrierte Kommunikationsstrategien. Zu den Kunden zählen zahlreiche renommierte Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland. Die unimontis-Kunden können ab sofort neben dem Fax Broadcast Service auch die übrigen innovativen Dienstleistungen rund um die Kommunikation per eMail, Voice oder SMS aus dem umfassenden Portfolio von XPEDITE nutzen. Das Unternehmen besitzt international das grösste private Netzwerk für Fax-Services. Das bedeutet insbesondere höhere Kapazitäten und eine hohe Ausfallsicherheit. Vom Firmenkauf verspricht sich XPEDITE deshalb auch Umsatzpotenzial für Services, die von unimontis bisher nicht vertrieben wurden. Das Service-Portfolio von XPEDITE umfasst neben Fax Broadcast Services auch weitere Dienstleistungen rund um die elektronische Kommunikation. Der eMail Service messageREACH ermöglicht die Durchführung von eMail-Marketing Kampagnen von der Adressgenerierung bis zur Erfolgsmessung. Mit voiceREACH steht eine neue interaktive Möglichkeit der Kommunikation über Sprachnachrichten zur Verfügung. Abgerundet wird das Portfolio durch den Transactional Messaging Service. Diese Transaktionslösung zur Optimierung der Kommunikation aus Geschäftsprozessen ermöglicht beispielsweise den automatischen Rechnungs- oder Mahnungsversand per Fax oder eMail. Stefan Frohnhoff, Geschäftsführer der XPEDITE SYSTEMS GmbH Deutschland: "Die Akquisition der unimontis AG zeigt deutlich, dass wir unsere Wachsstumsstrategie konsequent fortsetzen. So wollen wir unsere Marktführerschaft im Bereich elektronische Kommunikationsservices weiter ausbauen. Der Zukauf stärkt unsere Position sowohl am Schweizer als auch am deutschen Markt." Über XPEDITE SYSTEMS XPEDITE ist als Anbieter medienübergreifender Kommunikationsdienstleistungen via eMail, Fax, SMS oder Voice weltweit tätig. Mit messageREACH bietet XPEDITE eine komplette Servicepalette rund um das eMail-Kampagnen Management. Unternehmen können hiermit im ASP-Betrieb ihre eMail-Marketing Kampagnen eigenständig steuern und auswerten. voiceREACH und smsREACH (individueller Versand von Sprach- bzw. SMS-Nachrichten) sowie der Fax Broadcast Service faxREACH vervollständigen das Portfolio von Services zur Marketing- und Kundenkommunikation. Eine umfassende Optimierung von Geschäftsprozessen erlaubt der Transactional Messaging Service. Geschäftsdaten werden automatisch in elektronischer Form aus der Hostanwendung des Kunden übernommen, als Dokument formatiert und per Fax oder eMail versandt. Anwendungsbereiche liegen im Ersatz des Postversandes u.a. bei Rechnungen, Mahnungen, Auftrags- oder Reservierungsbestätigungen. ots Originaltext: XPEDITE SYSTEMS GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: XPEDITE SYSTEMS GmbH Anette Mayr Inselkammerstrasse 8 82008 Unterhaching Tel. +49/89/666'77'150 Fax +49/89/666'77'399 E-Mail: a.mayr@xpedite.de INTERFACE PUBLIC RELATIONS GmbH Wolfgang Cabolet Franz-Joseph-Str. 1 80801 München Tel. +49/89/55'26'88'20 Fax +49/89/55'26'88'40 E-Mail: w.cabolet@interface-pr.de

Das könnte Sie auch interessieren: