Nüssli Gruppe

B.E.S.T. 2004: Prestigesieg für NÜSSLI

B.E.S.T. 2004: Prestigesieg für NÜSSLI
BEST04-Preisträger NÜSSLI baute Tribünen und Infrastrukturen für acht olympische Spiele (Bild Sydney 2000). Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Nüssli Gruppe"
Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100476318 Zürich/Hüttwilen (ots) - An der diesjährigen Verleihung der Brand Excellence Swiss Trophy Awards (B.E.S.T.) wurde die Nüssli-Gruppe - das im temporären Bauen spezialisierte Schweizer Unternehmen - mit dem ersten Preis in der Kategorie "Reputation" von der hochkarätigen Jury ausgezeichnet. B.E.S.T. belohnt Schweizer Marken für ihr vorbildliches Engagement und Auftreten. Die im thurgauischen Hüttwilen beheimatete Nüssli-Gruppe setzte sich dabei im Finale gegen Schweizer Weltmarken wie Lindt & Sprüngli, Patek Philippe, Logitech und Geberit durch. Die Marke Nüssli gilt weltweit als Innovationsleader für die Entwicklung von Events, sowie Planung und Realisation von Bauinfrastrukturen für Ausstellungen, Messen und Veranstaltungen . Die olympischen Spiele in Athen profitieren genauso vom Nüssli Know-How wie die Uhren und Schmuckmesse in Basel oder die Alpine Ski-WM von St. Moritz 2003 und Bormio 2005. Ans Rampenlicht hat sich Nüssli schon lange gewöhnt. Meist gilt dieses jedoch Anderen, ist doch Nüssli spezialisiert auf Infrastrukturen an Hunderten von Veranstaltungen jedes Jahr. An der Award-Night der B.E.S.T. in der Zürcher Maag Event Halle stand Nüssli gestern abend für einmal selber im Mittelpunkt. B.E.S.T. ist eine Initiative von Accenture, der Wirtschaftszeitung CASH und Interbrand, Zintzmeyer und Lux. Die Trägerschaft will dabei Marken auszeichnen, welche die Schweizer Werte auf vorbildliche Art und Weise verkörpern. Gewählt wird in drei Kategorien: Reputation, Tradition und Evolution. Ein Nominierungskomitee wählte fünf Finalisten pro Kategorie aus über 120 Bewerbungen aus. Die durch Alt-Bundespräsident Adolf Ogi präsidierte Jury gab an der Award-Night die Sieger bekannt. Nüssli gewann die Kategorie Reputation dank seiner "hohen nationalen und globalen Ausstrahlung". Nüssli verkörpert dabei beste Schweizer Traditionswerte: Präzision, Sicherheit und Zuverlässigkeit bei Terminen und Kosten. Der im Jahr 1941 gegründete Zimmerei-Betrieb wuchs ständig an neuen Herausforderungen und nutzte geschickt Fortschritte in der Materialtechnik für die wachsenden Bedürfnisse der Kunden: Von Holz über Stahl bis hin zum modernen und vielseitig modular einsetzbaren Aluminium-Element entwickelte sich Nüssli zum hoch-spezialisierten Dienstleistungsunternehmen. Dank neuen Unternehmensbereichen wie z.B. der angegliederten Nüssli Special Events baut Nüssli nicht nur Veranstaltungen sondern unterstützt diese bereits in deren Entwicklungsphase. Wie das Zusammenspiel von Hard- und Software erweitert Nüssli damit nicht nur ihre Wertschöpfungskette, sondern mutiert zum global aktiven und umfassenden Partner für Event-Entwicklung und -Realisation. Die Referenzliste gleicht einem Who-is-who internationaler Grossveranstaltungen aus Sport, Kunst, Kultur und Messen. Nüssli baute Tribünen und Infrastrukturen für acht olympische Spiele, für Ski-Weltmeisterschaften, die Uhren und Schmuckmesse in Basel, die Weltausstellung in Hannover und Hunderte von weiteren wichtigen Events. Eine zunehmende Bedeutung hat das Engagement von Nüssli im Messebau. Für die ausgesprochen erfolgreiche Kunstmesse Art Basel Miami Beach im Dezember fungiert Nüssli bereits zum zweiten Mal als Full Service Contractor. Auch das angestammte Gerüstbau-Geschäft ist nach wie vor eine Unternehmensstärke: So wählte die Bauherrschaft des Zürcher Hallenstadions Nüssli als Partner für die Renovationsarbeiten (Gerüstbau und Tribünenbereich). Und in diesem Jahr wird NÜSSLI für das eidgenössische Schwingfest in Luzern das bisher grösste temporäre Stadion mit ca. 40'000Tribünenplätzen auf der grünen Wiese aufbauen. ots Originaltext: Nüssli Gruppe Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Daniel Cordey Geschäftsführer Vertrieb Nüssli Gruppe Tel. +41/52/748'22'80 E-Mail: dcordey@nussli.ch

Das könnte Sie auch interessieren: