innova Versicherungen

Vertriebskooperation für die private Arbeitslosenversicherung zwischen Alba und Innova

Bern (ots) - Seit anderthalb Jahren bietet die Innova Versicherung unter dem Namen "Privex plus" eine private Ergänzung zur staatlichen Arbeitslosenversicherung an. Nun geht der Personenversicherer eine Vertriebskooperation mit der Alba Versicherung ein. Als einzige Versicherungsgesellschaft in der Schweiz bietet der Berner Personenversicherer Innova eine private Ergänzung zur staatlichen Arbeitslosenversicherung an. Mit der privaten Versicherungslösung können die Leistungen der ALV - 70 oder 80 Prozent des letzten Erwerbseinkommens bis zur Lohnobergrenze von 106'800 Franken - auf 100 Prozent des vorherigen Einkommens ergänzt werden. Innova geht nun mit dem Allbranchenversicherer Alba eine Vertriebskooperation ein; künftig werden die Berater der gesamtschweizerisch 12 Generalagenturen die private Arbeitslosenversicherung im Rahmen der Vorsorgeberatung bei den Kunden einbringen. Laut Alba bildet die zurzeit exklusive Kooperation eine ideale Ergänzung des bestehenden Angebots in der Vorsorgeberatung. Und für Innova stellt die Zusammenarbeit mit einem aktiven Vertriebspartner einen wichtigen Schritt zur erfolgreichen Marktdurchdringung dar. ots Originaltext: innova Versicherungen Internet: www.presseportal.ch Kontakt: innova Versicherungen Sergio Pradera Leiter Kommunikation Tel. +41/(0)31/954'25'21 Fax +41/(0)31/954'25'01 E-Mailsergio.pradera@innova.ch

Das könnte Sie auch interessieren: