Ackermann Versandhaus AG

Das Versandhaus Ackermann lebt weiter

St. Gallen (ots) - Die Nachricht über die Liquidation von Produkten aus dem ehemaligen Warenlager des Versandhauses Ackermann in Entlebuch LU verunsicherte die Bevölkerung. Gibt's den Ackermann Versand nun nicht mehr? Doch! Das Traditionshaus lebt weiter und der neue CEO Jörg Hensen ist mit dem aktuellen Geschäftsgang äusserst zufrieden. Im Januar 2007 ging die Marke Ackermann Versand und der gesamte Kundenstamm an die Primondo GmbH über. Sitz des Ackermann Versandes ist seither St. Gallen. "Unser Ziel ist es, die Marktanteile von Ackermann in einem stagnierenden Markt zu halten und längerfristig zu erhöhen", sagt Jörg Hensen, CEO von Ackermann. Konkret bedeutet dies: Der neue Ackermann Katalog wurde auf über 900 Seiten ausgebaut, damit die Kundinnen und Kunden eine noch hochwertigere Qualität der Produkte sowie eine grössere Sortimentsbreite erhalten. Die Resonanz ist äusserst positiv. Denn alle Kataloge von Ackermann werden auch in französisch verschickt. Westschweizer und Tessiner Kunden werden vom Kundendienst in ihrer Sprache bedient. Grosser Kundenzuwachs dank Internet Einen steigenden Zuwachs an Kundinnen und Kunden erfährt Ackermann vor allem im E-Commerce-Bereich. Die Bestellungen über www.ackermann.ch nehmen deutlich zu. Alleine in den Monaten Juli und August stieg die Gesamtnachfrage via Internet um 102 Prozent! Seit der Übernahme der Markenrechte im Januar 2007 erhöhte sich die Besucherfrequenz auf der Website um 83 Prozent. Dies nicht zuletzt aufgrund der einfachen Navigation und der ständig wechselnden Angebote. Neu bietet Ackermann auch hochwertigen Schmuck und Uhren an. Dies ist möglich dank der Zusammenarbeit mit dem Hause Urech SA aus Neuchâtel. Das tolle Produktesortiment und diverse Promotionen werden in regelmässigen Newslettern an die Kunden kommuniziert. Als zusätzliche Attraktion werden ab 1. Dezember im Web-Adventskalender täglich Preise im Wert von bis zu CHF 1500.- verlost. Zwei Hauptkataloge und Spezialausgaben Es wird wie bisher zwei Ackermann Hauptkataloge geben, welche im Januar bzw. im August Juli erscheinen. Somit ist den Ackermann Kundinnen und Kunden eine halbjährige Preisgarantie und Preisstabilität sicher. Zusätzlich erhalten die Kundinnen und Kunden auch zwei Kataloge mit kleinerem Umfang im März und September und Spezialkataloge mit interessanten Angeboten zu verschiedenen Sortimentsbereichen wie Basics, grosse Grössen, Herren oder "50 plus". Die Kundinnen und Kunden werden das ganze Jahr über interessantene Warenangebote informiert. Als drittes Element wird die bereits heute sehr erfolgreiche Internetplattform weiter ausgebaut. Kurzinfo zur Primondo GmbH Primondo vereint die europäisch führende Versendermarke Quelle sowie zahlreiche renommierte Marken des Spezialversandes in über 20 Ländern mit insgesamt mehr als 20.000 Mitarbeitern. Geführt wird Primondo von einem schlanken Corporate Center mit Sitz in Essen sowie den dezentralen Geschäftsführern von Quelle und des Spezialversandes (Primondo Specialty Group). Primondo wird als Name der Dachgesellschaft nicht gegenüber den Endkunden auftreten. Die vertrauten Versendermarken werden beim Kunden weiter gestärkt. ots Originaltext: Ackermann Versandhaus AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Ackermann Versand Ann-Christin Doyen Öffentlichkeitsarbeit Fürstenlandstrasse 35 9001 St. Gallen Tel.: +41/71/274'62'86 E-Mail: ann-christin.doyen@ackermann.ch Medienstelle Ackermann Versand: Karin Müller Karin Müller Kommunikation Brunnenstr. 1 8610 Uster/Zürich Tel.: +41/43/539'60'80 E-Mail: km@km-kommunikation.ch

Das könnte Sie auch interessieren: