wien sicher!

WHO zeichnet Wien als "Safe Community" aus!

    Wien (ots) - Die österreichische Hauptstadt Wien wurde am 9. Juni von der Weltgesundheitsorganisation für vorbildliche Unfallprävention im Bereich Verkehr, Wohnen, Gesundheit und Wohlfahrt ausgezeichnet. Die feierliche Zertifikatsverleihung zur sogenannten "Safe Community" fand im Wiener Rathaus statt. Zum Kreis der "Safe Communities" zählten bis dato nur Kleinstädte. Wien, das rund 1,6 Millionen Einwohner zählt, erhielt als erste Grossstadt diese Auszeichnung und übernimmt damit eine internationale Vorreiterrolle.

    Nur jene Städte, die vorbildliche und umfassende Präventionsprogramme erfolgreich umsetzen, werden den Kreis der "Safe Communities" aufgenommen. Weltweit haben das bisher nur 80 Städte geschafft - ab sofort ist auch die Stadt Wien dabei.

    Die Zertifikatsverleihung fand im Wiener Rathaus im Rahmen eines Empfanges von Bürgermeister Michael Häupl anlässlich der 7. Weltkonferenz für Verletzungsverhütung und Sicherheit "Safety2004", die vom 7.-9. Juni mit über 1500 Teilnehmern aus 100 Nationen in Wien tagte, statt.  

    Ausgezeichnet wurde vor allem das ressortübergreifende Unfallverhütungs-Programm "wien sicher!", ein wirksames Langzeitprojekt, das alle Alters- und Risikogruppen gleichermassen abdeckt. Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Schutz der gefährdetsten Personengruppen: Kinder, Jugendliche und Senioren.

    Die Initiative "wien sicher!" wurde von der Stadt Wien gemeinsam mit der Wiener Gebietskrankenkasse, der allgemeinen Unfallversicherungsanstalt, der Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien, der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft, der Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter und dem Institut "Sicher Leben" ins Leben gerufen.

ots Originaltext: wien sicher! die wiener initiative für        
                            unfallverhütung
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt und Fotos:
Mag. Edith Stingl,  wien sicher
Tel.         +43/01/4021916-dw322
E-Mail:    edith.stingl@wiensicher.at
Internet: www.wiensicher.at



Das könnte Sie auch interessieren: