PSI AG

PSIPENTA erhält Auftrag vom Testgerätehersteller COMPRION GmbH
Weltmarktführer entscheidet sich für PSIpenta/ERP

Berlin (ots) - Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH wurde vom Paderborner Testgerätehersteller COMPRION GmbH mit der Einführung der ERP-Suite PSIpenta beauftragt. Das PSI-Tochterunternehmen setzte sich im Auswahlprozess gegen namhafte Wettbewerber durch.

PSIpenta ersetzt bei COMPRION eine Vielzahl historisch gewachsener Insellösungen sowie ein ERP-System, das den aktuellen Anforderungen nicht mehr gewachsen ist. Vor allem auf Grund der funktionellen Abdeckung im Standard, erhielt PSIPENTA den Zuschlag. PSIpenta/ERP wird in deutscher und englischer Sprache eingeführt. Neben den Standard-Modulen kommen das Servicemanagement, das Kontaktmanagement sowie das Business-Intelligence-Studio zum Einsatz. Die integrierte Lösung garantiert Transparenz, Konsistenz und eine hohe Effizienz der komplexen Unternehmensprozesse.

COMPRION führt zudem die Softwarelösung der PSIPENTA-Partnerfirma FORMAT zur Abwicklung der Zoll- und Versandvorgänge (ATLAS-Verfahren) inklusive DHL-Anbindung ein.

COMPRION ist der weltweit führende Hersteller für High-End-Testgeräte in der Mobilfunkbranche. Die Produkte werden bei Mobiltelefonherstellern, Netzbetreibern, Testlaboren und Chipkartenherstellern eingesetzt. Die COMPRION GmbH hat ihren Stammsitz in Paderborn und beschäftigt ca. 140 Mitarbeiter. Sie verfügt über einen Entwicklungsstandort in Düsseldorf sowie eine Niederlassung in den USA.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme, Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt knapp 1.700 Mitarbeiter weltweit. www.psi.de

Kontakt:

PSI AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin, Deutschland
Tel. +49 30 2801 2762
Fax +49 30 2801 1000
E-Mail: BMatejcek@psi.de



Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: