PSI AG

PSI setzt erfolgreiches Wachstum auf dem polnischen Logistikmarkt fort
Warehouse Management System für das MONNARI TRADE Distributionszentrum

Berlin (ots) - In jüngster Zeit konnte PSI bereits in einem ähnlichen Projekt beim größten polnischen Bekleidungslieferanten LPP. S.A. die Lösung PSIwms erfolgreich einführen. Das PSI-System verwaltet im derzeit modernsten polnischen Distributionszentrum in der Nähe von Danzig eine Fläche von über 28.000 Quadratmetern. PSI Produkty i Systemy Informatyczne Sp. z o.o. wurde im Jahre 2005 gegründet und hat seitdem erfolgreich zahlreiche Lösungen bei polnischen Logistikunternehmen eingeführt. Mit dem aktuellen Auftrag baut PSI die Position im wachstumsstarken polnischen und osteuropäischen Logistikmarkt weiter aus. MONNARI TRADE ist an der Warschauer Börse gelistet und ist einer der führenden Bekleidungshersteller für Damen über 30. Das Unternehmen verfügt in diesem Segment über die größte Einzelhandelskette mit rund 200 Filialen der Marken MONNARI, PABIA, Molton und Roy. Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für das Energiemanagement (Elektrizität, Gas, Öl, Wärme, Wasser), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Metals, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik) sowie Infrastrukturmanagement für Telekommunikation, Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.100 Mitarbeiter. www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: PSI AG Bozana Matejcek Pressereferentin Dircksenstraße 42-44 10178 Berlin, Deutschland Tel. +49/30/28 01-27 62 Fax +49/30/28 01-10 00 E-Mail: BMatejcek@psi.de

Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: