CSC GmbH

Kein "Sperm Race" mit Arabella Kiesbauer

    München (ots} - Gerüchten und diversen Medienberichten zufolge soll die Münchner Moderatorin Arabella Kiesbauer die von Endemol geplante Show "Sperm Race" moderieren. Dies wird von ihrem Manager Christian Seidel allerdings dementiert: "Ich habe von dem Thema aus der Presse erfahren, wir kennen nicht einmal das Konzept," so Seidel.

    Arabella Kiesbauer, die im Mai gemäss einer Umfrage des Hamburger GEWIS-Institutes zur glaubwürdigsten Talkmoderatorin in Deutschland gewählt worden ist, hatte sich vor Kurzem in einem Interview mit der Zeitschrift NEWS kritisch über die Niveauentwicklung verschiedener deutscher Fernsehprogramme geäussert. Gleichzeitig hatte Kiesbauer ihre tägliche ProSieben-Talkshow "Arabella" nach 10 Jahren und 2700 Sendungen beendet.

ots Originaltext: CSC GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CSC GmbH
0176 23233391 oder
0039 3386797197



Weitere Meldungen: CSC GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: