Beckman Coulter Inc.

Beckman Coulter übernimmt Flusszytometrieinstrumente-Sparte von Dako

    Fullerton, Kalifornien, und Glostrup Dänemark, November 19 (ots/PRNewswire) -

    - Viel beachtetes Forschungs-Flusszytomentrie-Portfolio für schnell wachsendes Marktsegment

    Beckman Coulter, Inc. (NYSE: BEC), führendes Unternehmen für die Entwicklung von Produkten, mit denen sich hochkomplexe, biomedizinische Testverfahren vereinfachen und automatisieren lassen, und Dako Denmark A/S, weltweit führendes Unternehmen in der Krebsdiagnose, gaben heute bekannt, dass Beckman Coulter die Forschungs-Flusszytometrieinstrumente-Sparte von dem in Fort Collins, Colorado (USA), angesiedelten Unternehmen Dako übernehmen wird. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht veröffentlicht.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20031202/BECLOGO )

    Scott Garrett, President und Chief Executive Officer von Beckman Coulter, sagt: "Wir sind begeistert, dass wir die Gelegenheit haben, Dakos MoFlo XDP High-Performance Sortierer, den Gold-Standard der Zellsortierung, und das extrem leistungsfähige Neun-Farben CyAn Forschungsflusszytometer in unser bestehendes Portfolio an Zytometrieinstrumenten aufnehmen können. Diese Transaktion ermöglicht uns, unseren Kunden eine umfangreichere Palette an Forschungslösungen anzubieten."

    Patrik Dahlen, President und CEO von Dako, sagt: "Diese Aktion stärkt unsere strategische Absicht, unser Geschäft mehr auf anatomische Pathologie und gewebebasierte Krebsdiagnose auszurichten. Wir sind überzeugt, dass Flusszytometrie-Instrumente eine exzellente Ergänzung für Beckman Coulter sind und dass wir durch die Kombination mit unserer bestehenden Flusszytometrie und der von Qualität, Service und Support geprägten Reputation noch mehr Erfolg haben werden."

    Die Flusszytometrie-Instrumentensparte umfasst fast 200 Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Forschung, Fertigung und Verwaltung. Die Flusszytometrie wird zur Analyse von Blut- und anderen Zellen in Fluiden sowohl in Forschungsanwendungen als auch in der Diagnose für Krankheiten wie Leukämie, Lymphome und HIV angewendet.

    Garrett fügt hinzu: "Ich möchte die begabten Mitarbeiter, die nunmehr von Dako zu uns gekommen sind, herzlich willkommen heissen. Wir erwarten bedeutende Möglichkeiten für Beckman Coulter im Flusszytometriegeschäft und werden unsere Investitionen in dieses schnell wachsende Marktsegment weiter ausbauen."

    Die Transaktion soll zum Ende des Jahres abgeschlossen sein. Weitere Informationen zur Transaktion werden auf dem '2007 Annual Business Review' Meeting von Beckman Coulter am 11. Dezember bekannt gegeben. Setzen Sie sich mit der Investor Relations Abteilung in Verbindung, wenn Sie weitere Details benötigen.

    Unternehmensprofil Dako

    Das dänische Unternehmen Dako arbeitet an der Verbesserung der gewebe-basierten Krebsdiagnose und konzentriert sich auf den Arbeitsablauf im Pathologielabor. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Instrumente, Reagenzien und Software, die die Zeit von der Biopsie bis zur Diagnose verkürzt, die Qualität und Verlässlichkeit der Diagnose verbessert und die Effizienz im Labor steigert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dako.com.

    Unternehmensprofil Beckman Coulter, Inc.

    Das in Fullerton, Kalifornien (USA), ansässige Unternehmen Beckman Coulter entwickelt, fertigt und vermarktet Produkte, die komplexe biomedizinische Testverfahren vereinfachen, automatisieren oder innovieren. In den Laboren in aller Welt sind über 200.000 Systeme von Beckman Coulter im Einsatz. Sie liefern lebenswichtige Informationen für die Verbesserung der Gesundheit von Patienten und helfen, die Behandlungskosten zu senken. Die periodischen Erträge des Unternehmens setzen sich zusammen aus Betriebsstoffen, Testkits, Service- und betriebsbedingte Mietzahlungen und machen über 75 Prozent des Ertrags des Geschäftsjahres 2006 von 2,53 Milliarden US-Dollar aus. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.beckmancoulter.com.

    Forward-Looking Statements

    Diese Pressemitteilung enthält so genannte Forward-looking Statements (prognoseartige Aussagen), darunter Aussagen hinsichtlich der Bedeutung der Übernahme für die F&E- bzw. Produktentwicklungsfähigkeiten von Beckman Coulter. Diese Aussagen fussen auf aktuellen Erwartungen und Annahmen. Aufgrund einer Reihe von Faktoren, von denen einige nicht der Kontrolle von Beckman Coulter unterliegen, können tatsächliche Ergebnisse erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen, die in prognoseartigen Aussagen erwähnt werden. Beckman Coulter hat nicht die Absicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, prognoseartige Aussagen, ob infolge neuerer Erkenntnisse, künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, zu aktualisieren bzw. zu überarbeiten, sofern dies nicht gesetzlich erforderlich ist.

@@start.t1@@      Ansprechpartner:
      Mary Luthy, Beckman Coulter                    Robert Raynor, Beckman Coulter
      Corporate Communications                         Investor Relations
      Tel. +1-714-773-7964                                Tel. +1-714-773-7620
      Leif Norgaard, Dako Group
      Chief Financial Officer
      Tel. +45-2088-7280
      Webseite: http://www.beckmancoulter.com
                      http://www.dako.com@@end@@

ots Originaltext: Beckman Coulter, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mary Luthy, Corporate Communications, Tel. +1-714-773-7964, oder
Robert Raynor, Investor Relations, Tel. +1-714-773-7620, jeweils
Beckman Coulter; oder Leif Norgaard, Chief Financial Officer, Dako
Group, Tel. +45-2088-7280.  Photo: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20031202/BECLOGO , AP Archiv:
http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Beckman Coulter Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: