Neue Sentimental Film AG

euro adhoc: Neue Sentimental Film AG
Quartals- und Halbjahresbilanz / Umsatzstärkstes Anfangsquartal seit 5 Jahren

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 29.05.2006 Frankfurt am Main, 29. Mai 2006 - Die Neue Sentimental Film AG (WKN 534140), ein führendes international tätiges Medienunternehmen für die Produktion von Werbefilmen und TV-Formaten konnte im ersten Quartal 2006 deutliche Umsatzsteigerungen realisieren. Die ausgewiesenen Umsatzerlöse i.H.v. 9,6 Mio. EUR lagen um 35 % über den Vorjahreszahlen (7,0 Mio. EUR). Bereinigt um die im Vorjahresquartal noch ausgewiesenen, jedoch zu Geschäftsjahresende 2005 nicht fortgeführten Aktivitäten, errechnet sich eine Steigerung von rund 58 %. Das operative Ergebnis (EBIT) war mit -0,05 Mio. EUR zwar noch leicht negativ, stellt aber eine deutliche Verbesserung um 87 % gegenüber dem ersten Quartal 2005 (-0,4 Mio. EUR) dar. In diesem Ergebnis sind einerseits einmalige Belastungen aus Reorganisationsmaßnahmen, als auch noch Kostenbestandteile enthalten, welche im Laufe des Jahres wegfallen werden. Das Nettoergebnis betrug -0,1 Mio. EUR und konnte um 67 % verbessert werden. Die Gesellschaft ist für das laufende Geschäftsjahr 2006 weiterhin optimistisch und rechnet mit einem positiven EBIT auf Jahressicht. Ende der Mitteilung euro adhoc 29.05.2006 09:14:25 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Neue Sentimental Film AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Thomas Schwinger-Caspari Member of the Managing Board Neue Sentimental Film AG Thomas.Schwinger@nsf.de Phone: 0049 (0) 69 94 33 14 0 Fax: 0049 (0) 69 497 03 03 Branche: Film/Kino ISIN: DE0005341408 WKN: 534 140 Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: