Neue Sentimental Film AG

euro adhoc: Neue Sentimental Film AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
Neue Sentimental Film AG gibt Zahlen für das 1. Quartal 2005 bekannt
Planzahlen trotz verhaltenem Marktumfeld erreicht

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

30.05.2005

Neue Sentimental Film AG gibt Zahlen für das 1. Quartal 2005 bekannt / Planzahlen trotz verhaltenem Marktumfeld erreicht

Frankfurt, 30. Mai 2005 - Die Neue Sentimental Film AG, ein führendes international tätiges Medienunternehmen zur Herstellung von Werbefilmen, Unternehmens- und Markenkommunikation, TV-Formaten und Musikvideos, veröffentlicht heute ihre Geschäftszahlen für das erste Quartal 2005. Der Konzernverbund konnte im 1. Quartal einen Konzernumsatz in Höhe von TEUR 7.039 erzielen. Das entspricht einer Steigerung in Höhe von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Das EBIT bzw. EBITDA beträgt TEUR -392 bzw. -292 (Vorjahr: TEUR -209 bzw. TEUR -99). Erläuternd ist anzumerken, dass sich das erste Halbjahr eines Geschäftsjahres im Bereich der Werbefilmproduktion saisonal bedingt deutlich schwächer darstellt, als die zweite Hälfte eines Kalenderjahres. Dieses ist zum einen auf das so genannte Weihnachtsgeschäft im vierten Quartal eines Kalenderjahres, in dessen Vorfeld verstärkt Werbefilme produziert werden, zurückzuführen. Zum anderen wirken sich Schlechtwetter-Perioden, die im ersten Halbjahr vornehmlich in mediterranen Ländern wie Spanien und Griechenland zu Einbußen im Produktionsbereich führen, auf das Geschäft aus. Der Vorstand geht daher weiterhin davon aus, auf Gesamtjahressicht einen Umsatz von mind. EUR 34 Mio. zu erreichen und sämtliche Rentabilitätskennziffern gegenüber dem Vorjahr zu verbessern; daher sollte sich auf Jahresbasis ein positives EBIT einstellen.

Zu den Auftraggebern der Neue Sentimental Film AG im ersten Quartal 2005 gehörten unter anderem Mercedes-Benz, Asics, Bauer, ZDF, Bank of Cyrus, MTV, DIT, Ferrero, Haribo, Campina, Milka, Lycos, Adidas, Tchibo, Beiersdorf, Bayer, ÖBB, ONE, Danone und Mastercard.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 30.05.2005 07:35:00
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Neue Sentimental Film AG Klaus Niemeyer Vorstand Finanzen / CFO Tel.: +49(0)69/943314-0 Fax: +49(0)69/943314-66 klaus.niemeyer@nsf.de

Branche: Film/Kino
ISIN:      DE0005341408
WKN:        534 140
Index:    Prime Standard, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Neue Sentimental Film AG

Das könnte Sie auch interessieren: