Droemer Verlag

Andre Agassis Autobiographie "Open" erscheint am 9. November bei Droemer: Nach Vorabdruck in der Bild Zeitung erstes TV-Statement bei "Markus Lanz"; Deutschlandbesuch im Dezember

München (ots) - Andre Agassis Autobiographie "Open" erscheint am Montag, den 9. November, im Droemer Verlag mit einer Erstauflage von 100.000 Exemplaren. Nach dem letztwöchigen Vorabdruck in der Bild Zeitung wird Andre Agassi seinen ersten deutschen Auftritt live aus Las Vegas am 12. November bei "Markus Lanz" (ZDF) haben. Im Dezember kommt Andre Agassi für drei Tage nach Berlin, um sein Buch den deutschen Medien und der Öffentlichkeit persönlich vorzustellen. Am Freitag, den 11.12., ist eine Pressekonferenz geplant, eine öffentliche Signierstunde folgt am Sonntag, den 13.12. Andre Agassi sagt in einem ersten Statement, er sei in seinem Buch "schonungslos offen gegenüber sich selbst" gewesen und habe versucht, möglichst ehrlich auch über seine Fehler und falsche Entscheidungen zu schreiben, die in einigen Fällen fast katastrophal geendet hätten. Weiter sagt er, es sei nicht leicht gewesen, so offen zu sein, aber er habe den Anspruch, seine Leser aus seinem Leben lernen zu lassen. In "Open" schreibt Andre Agassi über seinen Vater, seine Familie, seine besten Freunde und ersten Lieben. Zudem erzählt er sehr persönlich über seine Ehe mit Brooke Shields und wie er Stefanie Graf kennen und lieben lernte. Er schreibt über den physischen und psychischen Stress eines Spitzenspielers im Tenniszirkus, seine größten Erfolge und härtesten Niederlagen, und lässt seine Begegnungen mit den anderen Größen des Tennisgeschäfts Revue passieren. "Open" ist eine der ehrlichsten und ergreifendsten Autobiographien, die ich jemals gelesen habe", sagt Margit Ketterle, Verlagsleiterin bei Droemer, "sie ist überhaupt nicht mit dem zu vergleichen, was man normalerweise von Sportler-Autobiografien erwarten darf. Diese Memoiren sind Literatur und ich bin stolz darauf, dass sie bei uns erscheinen." ots Originaltext: Droemer Verlag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kontakt über die beauftragte Presseagentur carlsbergschillercommunication, info@csc-agentur.com, 089-51 777 27-0

Das könnte Sie auch interessieren: