wissenschaft-online

Die erste Wissenschaftszeitung im Internet: wissenschaft-online startet spektrumdirekt

    Heidelberg (ots) - Aktuell, verständlich und unterhaltsam präsentiert sich eine neue und ungewöhnliche Onlinepublikation mit dem Titel spektrumdirekt. Sie informiert täglich mit Nachrichten, Interviews und Kommentaren aus Wissenschaft und Forschung. Dabei wird das Konzept einer Wissenschaftszeitung sinnvoll mit den Möglichkeiten des Internets verbunden. Die Artikel der täglichen Ausgaben sind gezielt mit Beiträgen aus dem über 12'000 Onlineartikel umfassenden Archiv sowie einer Lexikondatenbank mit fast 500'000 Einträgen verknüpft.

    Unter der Internetadresse www.spektrumdirekt.de ist die neue Wissenschaftszeitung  bis zum 31. Mai 2004 kostenfrei zugänglich. Danach sind die als PDF-Dokument abrufbaren einzelnen Ausgaben für 0,50 EUR erhältlich, das Jahresabonnement kostet 39,95 EUR.

    Die Anfänge von spektrumdirekt liegen bereits sieben Jahre zurück, damals startete Spektrum der Wissenschaft sein Onlineangebot zunächst mit einem Nachrichtenticker. Im Jahr 2001 wurde das Tochterunternehmen Wissenschaft Online GmbH gegründet, das sich seitdem auf die Internetaktivitäten konzentriert. www.wissenschaft-online.de etablierte sich schnell als führendes deutschsprachiges Wissenschaftsportal und festigt diese Position nun mit dem Start von spektrumdirekt, der ersten Tageszeitung in Sachen Wissenschaft.

    Links zum Thema:     www.spektrumdirekt.de     www.wissenschaft-online.de

ots Originaltext: wissenschaft-online
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Wissenschaft Online GmbH
Chefredaktion Richard Zinken
PF 10 59 80
69049 Heidelberg
Tel.      +49/6221/9126-810
Fax        +49/6221/9126-869
E-Mail: zinken@wissenschaft-online.de



Weitere Meldungen: wissenschaft-online

Das könnte Sie auch interessieren: