Didier Werke AG

Didier-Werke Halbjahresergebnis 2008

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Finanzen Wiesbaden (euro adhoc) - Der Geschäftsverlauf der Didier-Werke AG spiegelt im 1.Halbjahr 2008 die guten konjunkturellen Rahmenbedingungen der Abnehmerindustrien wider. Die Umsatzerlöse des Didier-Konzerns betragen im 1. Halbjahr 2008 EUR 370,1 Mio und liegen somit um EUR 67,6 Mio bzw. 22,3% über denen des Vergleichszeitraums 2007(EUR 302,5 Mio). Die operative Ertragskraft, gemessen am EBITDA, lag mit EUR 31,0 Mio (Vorjahr: EUR 31,6 Mio) auf dem Niveau des Vorjahres. Das EBIT betrug EUR 22,2 Mio und konnte damit gegenüber dem Vorjahr (EUR 19,7 Mio) um 12,7% gesteigert werden. Der Gewinn des Didier-Konzerns liegt mit EUR 11,8 Mio über dem Vorjahreswert von EUR 8,2 Mio. Ausblick: Didier-Werke AG geht von einem weiterhin positiven Marktumfeld mit entsprechenden Wachstumsraten in den Kundenindustrien aus. Der Auftragseingang ist insgesamt auf hohem Niveau, sodass auch mit einem weiterhin guten Geschäftsverlauf zu rechnen ist. Der Vorstand der Didier-Werke AG erwartet für das 2. Halbjahr 2008 eine in diesem Umfeld insgesamt stabile Geschäfts- und Ergebnissituation. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Didier Werke AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: RHI AG Investor Relations Mag. Barbara Potisk Tel: +43-1-50213-6123 Email: barbara.potisk@rhi-ag.com Branche: Feuerfestmaterialien ISIN: DE0005537005 WKN: 553700 Index: CDAX Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: