CURANUM AG

euro adhoc: Curanum AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
CURANUM übernimmt sieben Einrichtungen in NRW und plant eine Neueröffnung in Niedersachsen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

09.12.2005

Die CURANUM AG, München, übernimmt den Betrieb von sieben Pflegeeinrichtungen der Dr. Lohbeck-Gruppe in Schwelm. Die Einrichtungen haben insgesamt 890 Pflegeplätze und erwirtschaften derzeit einen Umsatz von 22,0 Mio. EUR bei einer EBITDA-Marge von 6,5%.

Die Einrichtungen befinden sich in Schwelm, Ennepetal, Wuppertal, Hagen und Iserlohn in Nordrhein-Westfalen und liegen in unmittelbarer Umgebung bereits vorhandener Betriebe der CURANUM AG. Hohe Synergieeffekte durch Bündelung von sekundären Dienstleistungen und flexiblen Personaleinsatz werden die Ertragskraft sowohl der neuen als auch der bestehenden Einrichtungen stärken. Weitere Margentreiber werden die verringerten Sachkosten durch den zentralen CURANUM-Einkauf und die Steigerung der Auslastungsquote sein.

CURANUM wird die sieben Betriebe ab dem 1. Januar 2006 gegen eine jährliche Pacht inklusive Miete der Immobilien von 7,5 Mio. EUR für eine Dauer von 15 Jahren (+ 2 x 5 Jahre Option) pachten. Die Gesellschaft wird dem Vermieter eine Pachtvorauszahlung in Höhe von 10,0 Mio. EUR leisten, die während der Laufzeit mit den Pachtzahlungen verrechnet wird.

Die CURANUM AG plant für das kommende Jahr die Umsatzerlöse der neuen Einrichtungen auf 23,3 Mio. EUR zu steigern und ein EBITDA von rd. 2,0 Mio. EUR zu erzielen.

In Bad Lauterberg, Niedersachsen, wird die CURANUM AG im Herbst 2006 eine neue Einrichtung mit 131 Pflegeplätzen und 18 Betreuten Wohnungen eröffnen. Auch hier besteht die Möglichkeit, hohe Synergieeffekte durch Bündelung von Dienstleistungen mit bestehenden CURANUM-Einrichtungen in Niedersachsen zu realisieren.

München, 9. Dezember 2005

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 09.12.2005 08:08:40
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Curanum AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Bernd Rothe
Tel.: +49 (0)89 242065-60
E-Mail: bernd.rothe@curanum.de

Branche: Gesundheitsdienste
ISIN:      DE0005240709
WKN:        524070
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Bayerische Börse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr



Weitere Meldungen: CURANUM AG

Das könnte Sie auch interessieren: