Alphorn in Concert

Alphornkonzert mit Altmeister Joszef Molnar

    Oensingen (ots) - Unter dem Motto "Alphorn à la carte" fand am Samstag im Bienken-Saal in Oensingen ein Alphornkonzert statt, das einerseits den Alphornpionier Joszef Molnar und andererseits traditionelle und jazzige Klänge präsentierte.

    Den Organisatoren von "Alphorn in Concert" war es eine grosse Ehre den heute 77-jährigen Joszef Molnar in junger Frische auf der Bühne in Oensingen zu begrüssen. Als Duo May-Jo zusammen mit der Akkordeonistin Maryse Zeiter bot Molnar ein klassisch-unterhaltendes Alphornkonzert. In den Siebzigerjahren brachte Joszef Molnar das Alphorn von draussen nach drinnen in die Kirchen und die Konzertsäle der Welt. Er vermochte Komponisten zu animieren das Alphorn mit Orgel und Streichorchester zu kombinieren. Joszef Molnar ist der Alphornpionier und das Vorbild zahlreicher aktueller Alphornsolisten. Die Professionalität von Joszef Molnar, sein Perfektion und seine Ausstrahlung begeisterten das Publikum im vollbesetzten Konzertsaal vollends.

    Interessant war auch zu hören, wie sich das Alphorn, nach dem Einzug in die Konzertsäle, weiter entwickelte. Das wurde in Oensingen mit jazzigen Klängen von Paul Haag & The Horns Plus hervorragend demonstriert.

    Das Alphornduo Chuderhüsi aus dem Emmental hingegen spielte das Alphorn genau so wie wir es in den Bergen oder an einem Waldrand hören wollen. Die ruhigen traditionellen Töne berührten die Alphornseelen der begeisterten Fans im Bienken-Saal in Oensingen sehr.

    "Alphorn in Concert 2008" endete mit der Uraufführung der Alphorn-Rock-Ballade des Laupersdorfer Alphornbläser und Komponisten Peter Baumann. Das berührende Stück wurde mit einer Standing Ovation vom Publikum verdankt.

    Die CD "Alphorn à la carte" mit den diesjährigen Interpreten von "Alphorn in Concert" ist auf dem Label "CH-Records" erschienen und ab sofort im Fachhandel oder unter www.alphorninconcert.ch erhältlich.

    Live-Konzertauschnitte können am Freitag von 18.00 bis 19.00 Uhr auf der DRS Musikwelle gehört werden.

    Bilder des Konzertes liefern wir bei Bedarf gerne nach.

ots Originaltext: Alphorn in Concert
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Verein Alphorn in Concert
Hans-Jürg Sommer, Präsident
Tel.:        +41/62/396'04'27
Internet: www.alphorninconcert.ch

Medien:
Martin Sebastian
Bettlistrasse 28
8600 Dübendorf
Tel.:    +41/43/355'91'92
Fax:      +41/43/355'91'92
E-Mail: martin.sebastian@folkloreexperte.ch



Weitere Meldungen: Alphorn in Concert

Das könnte Sie auch interessieren: