crossborder.ch gmbh

Kommunikation im Abonnement: crossborder.ch lanciert "felix"

Mehr Öffentlichkeit für weniger Geld

    Basel (ots) - Die auf KMU, Verwaltungen und Non-Profit Organisationen spezialisierte Basler Kommunikationsagentur crossborder.ch lanciert unter dem Namen "felix" ein neuartiges Angebot für Kundinnen und Kunden mit beschränkten PR- und Werbebudgets: Öffentlichkeitsarbeit im Abonnement.

    Medienarbeit, Kampagnen, Erscheinungsbilder, Printmedien, Film/Video, Moderation, Text/Redaktion, Messeauftritte, web-content und vieles mehr:  Für eine festgelegte monatliche Gebühr erhalten Abonnentinnen und -Abonnenten von "felix" Unterstützung bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit zu Preisen, die teilweise unter der Hälfte der üblichen Agenturansätze liegen. Allerdings ist "felix" nicht einfach ein Billig-Angebot: Qualitativ unterscheiden sich die Leistungen und Resultate nicht von den herkömmlichen Angeboten.

    Jedes "felix"-Abonnement ist ein individuell geschnürtes Paket, das präzis auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt ist. Das Abo-"Guthaben" kann flexibel abgerufen werden, wann immer die Kundin oder der Kunde Unterstützung für die Öffentlichkeitsarbeit benötigt.

    Möglich macht dieses Niedrigpreis-Angebot die schlanke Firmenstruktur von crossborder.ch, optimale Synergien mit Kooperationspartnerinnen und -partnern und günstige Infrastrukturkosten. crossborder.ch verzichtet auf überflüssigen und teuren Berater-Schnickschnack und auch der Chef erledigt seine Korrespondenz selber. Ausserdem sorgt das attraktive felix-Modell für eine optimale und ausgewogene Auslastung der Agentur dank einer grossen Zahl zufriedener Kundinnen und Kunden. "felix" ist ein win-win Modell.

ots Originaltext: Crossborder.ch gmbh
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Fred Lauener
Geschäftsleiter
Tel. +41/61/301'44'75

Tom Wirth
Projektleiter
Tel. +41/61/301'44'66



Das könnte Sie auch interessieren: