Marseille-Kliniken AG

EANS-News: Hauptversammlung der Marseille-Kliniken AG unterstützt positive Entwicklung des Unternehmens


--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen

Utl.: - Neues Aufsichtsratsmitglieder Prof. Dr. Enderlein gewählt
- Ausweitung des genehmigten Kapitals auf 18,7 Mio. Euro beschlossen
- Ehemalige Vorstandsmitglieder auf Antrag der Verwaltung nicht entlastet

Hamburg (euro adhoc) - 27. Januar 2012 - Die heute in der Hamburger
Hauptverwaltung durchgeführte Hauptversammlung der Marseille-Kliniken AG hat
alle wesentlichen Anträge der Verwaltung mit einer Mehrheit von über 90 Prozent
genehmigt. Dabei repräsentierten die anwesenden Aktionäre rund 65 Prozent des
gezeichneten Grundkapitals.

Auf Empfehlung der Verwaltung wurden die beiden ehemaligen Vorstände Stefan
Herzberg und Dr. Thomas Klaue nicht entlastet. Neu in den Aufsichtsrat wurde
Prof. Dr. Dietmar Enderlein gewählt. Der langjährige Experte der
Gesundheitswirtschaft folgt damit dem am 17. Januar 2012 ausgeschiedenen
Mitglied Mathias Kampmann. 

Die Beschlüsse zur Schaffung des neuen genehmigten Kapitals, fanden neben der
Zustimmung des Großaktionärs auch die Unterstützung der Vertreter von
Aktionärsschutzgemeinschaften. Insgesamt fand die Hauptversammlung unter der
aufmerksamen Beobachtung von Pressevertretern und zahlreichen Experten aus dem
Bereich Gesundheitswesen statt.

"Die heute getroffenen Entscheidungen unserer Aktionäre schaffen für uns eine
zuverlässige Basis um den operativen Erfolg weiter fortsetzen zu können.", sagte
Michael Thanheiser, Vorstand des Unternehmens.


Rückfragehinweis:
Christian Hillermann
Hillermann Consulting
Investor Relations für die Marseille-Kliniken AG
Poststraße 14/16
20354 Hamburg
Tel.: 040 / 320 279-10
Fax: 040 / 320 279-114
www.marseille-kliniken.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Marseille-Kliniken AG
             Alte Jakobstraße 79/80
             D-10179 Berlin
Telefon:     +49 (0)30 246 32-400
FAX:         +49 (0)30 246 32-401
Email:    info@marseille-kliniken.de
WWW:      http://www.marseille-kliniken.de
Branche:     Pharma
ISIN:        DE0007783003
Indizes:     CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt:
             Hamburg, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: