Swarovski Kristallwelten

Aimard und Kertész setzten glanzvollen Auftakt zu "Musik im Riesen 2005"

Hochkarätig besetztes Kammermusikfestival in den Swarovski Kristallwelten widmet sich noch bis Sonntag der Verbindung von Musik und Literatur

    Wattens (ots) - Im edlen Ambiente der Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol erfolgte am gestrigen Mittwoch, 25. Mai, der verheißungsvolle Auftakt zur zweiten Auflage des Kammermusikfestivals "Musik im Riesen".

    Wie auch in den nachfolgenden Konzerten ging es im Rahmen des Eröffnungsabends um die enge Verbindung von Musik und Literatur. Der bekannte französische Pianist Pierre-Laurent Aimard - er ist die zentrale Künstlerpersönlichkeit des diesjährigen Festivals - interpretierte im "Bauch des Riesen" Werke von Ligeti, Schönberg und Cage. Von Anhängern wie Kritikern gleichermaßen sehnsuchtsvoll erwartet, las im Wechsel der ungarische Nobelpreisträger Imre Kertész aus seinem 1999 veröffentlichten Meisterwerk "Roman eines Schicksallosen". Dr. Andreas Braun, Swarovski Kristallwelten, gratulierte in seiner Begrüßungsansprache dem künstlerischen Gesamtleiter der Reihe Thomas Larcher zu einer gelungenen Programmauswahl.

    Pierre-Laurent Aimard wirkt bei fast allen Konzerten des Festivals mit. So auch am 28. Mai bei einem Liederabend mit Matthias Görne, der Kompositionen von Beethoven und Schubert singen wird. Das Abschlusskonzert am 29. Mai wird vom "Quatuor Mosaiques" und dem Klarinettisten Wolfgang Meyer gestaltet. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Beethoven und Mozarts Klarinettenquintett.

    Das weitere Programm von "Musik im Riesen 2005", den Originaltext und Bilder zum Download finden sich im Internet unter: http://www.pressezone.at/presse/2005-05-26_skw_mirnachlese.php

    Rückfragehinweis:

    Maria Ligges     Swarovski Kristallwelten     A-6112 Wattens     Tel.: +43 (0)5224 500-3836     Fax:  +43(0)5224-501-3836     maria.ligges@swarovski.com     www.swarovski.com/kristallwelten

    OTS0031      2005-05-26/11:46


ots Originaltext: Swarovski Kristallwelten
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Swarovski Kristallwelten

Das könnte Sie auch interessieren: