Swarovski Kristallwelten

Musik im Riesen 2004

19.- 23. Mai - Swarovski Kristallwelten / Wattens Kufstein (ots) - So faszinierend in den Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol die Begegnung mit funkelnder Schönheit ist, so erhebend gestaltet sich hier auch das Erleben von Musik. Von 19. bis 23. Mai wird eine herausragende Gesangsolistin in allen Facetten ihrer Kunst vorgestellt - die deutsche Sopranistin Juliane Banse. Ihre hochkarätigen Kammermusikpartner - darunter das Artemis Quartett, das Mirò Quartett, Jan Philip Schulze und Christoph Poppen - gestalten weitere Konzerte in wechselnden Besetzungen. Thomas Larcher, künstlerischer Leiter des Festivals, wird selbst als Pianist und Komponist zu hören sein. Die Verwandlung von einer ganzjährigen Konzertreihe in ein mehrtägiges Kammermusikfestival, eine Personale der deutschen Sopranistin Juliane Banse und die Verbindung von Literatur und Musik sind die bestimmenden Themen von "Musik im Riesen 2004". Mit der Erschliessung neuer Veranstaltungsräume erhalten die sieben Konzerte einen neuen, stimmigen Rahmen. Zur Eröffnung interpretiert Banse mit dem Pianisten Jan Philip Schulze Lieder von Mozart, Debussy, Mendelssohn-Bartholdy, Mendelssohn-Hensel und Turina (19. Mai, 20 Uhr). Beim Konzert am 21. Mai, 20 Uhr, bei dem Banse mit Schulze und dem Miró Quartet auftritt, stehen impressionistische Lieder für Sopran, Streichquartett und Klavier sowie Kompositionen für Streichquartett von Hugo Wolf, Chan Ka Nin und Claude Debussy auf dem Programm. Am 22. Mai, 20 Uhr, singt sie Lieder von Thomas Larcher und "Sieben Romanzen nach Alexander Blok" von Dmitrij Schostakowitsch. Begleitet wird Banse dabei von Christoph Poppen (Violine), Thomas Demenga (Violoncello) und Thomas Larcher (Klavier). Alois Hotschnig liest am 23. Mai, 18 Uhr, ausgewählte Texte Franz Kafkas und bildet damit das Gegenstück zu einem der wesentlichsten Vokalwerke des 20. Jahrhunderts, György Kurtágs "Kafka-Fragmente", die Juliane Banse und Christoph Poppen am selben Abend interpretieren. Druckfähige Bilder downloadbar unter: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=220609&_lang=de ots Originaltext: Swarovski Kristallwelten Wattens/Tirol Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Kartenreservierung: Swarovski Kristallwelten Tel: +43/5224-51080 E-Mail:swarovski.kristallwelten@swarovski.com Internet: http://www.swarovski.com/kristallwelten Rückfragehinweis: :: pro.media kommunikation gmbh :: c/o thomas weninger a-6330 kufstein schillerstrasse 3/1 Tel. +43.5372.63174-0 Fax +43.5372.63174-4 Mobile +43.664.2608526 E-Mail: promedia.weninger@promedia.cc büro innsbruck: c/o mag. stefan kröll a-6020 innsbruck eduard-bodem-gasse 6/3 Tel. +43.512.934664 Fax +43.512.934664 Mobile +43.664.5258868 E-Mail: promedia.kroell@promedia.cc

Das könnte Sie auch interessieren: