ASIP - Schweiz. Pensionskassenverband

ASIP unterstützt FATCA-Befreiung der Vorsorge-Einrichtungen

Zürich (ots) - Der Schweizerische Pensionskassenverband ASIP begrüsst die Aufnahme von Verhandlungen der Schweiz mit den USA über eine zwischenstaatliche Vereinbarung im Zusammenhang mit der Umsetzung von FATCA.

Ziel von FATCA ist die Unterbindung der Steuerhinterziehung gegenüber den USA durch die Erfassung aller Erträge von in den USA steuerpflichtigen Personen.

Untaugliche Objekte von FATCA sind jedoch sämtliche schweizerischen Einrichtungen der beruflichen Vorsorge: Sie stellen nämlich gerade kein Instrument dar, sich der Steuerpflicht zu entziehen, da deren Steuerbefreiung an strenge gesetzliche Voraussetzungen gebunden ist.

Daher unterstützt der ASIP die anzustrebende Befreiung der Einrichtungen/Pläne im Bereich der beruflichen Vorsorge (insbesondere Pensionskassen) vom Geltungsbereich von FATCA.

Kontakt:

Hanspeter Konrad
Direktor ASIP
Tel.: +41/43/243'74'15
Web: www.asip.ch



Weitere Meldungen: ASIP - Schweiz. Pensionskassenverband

Das könnte Sie auch interessieren: