Electrosuisse

Electrosuisse hat die erste Photovoltaikanlage mit dem «Swiss-PV-Label» zertifiziert

Electrosuisse hat die erste Photovoltaikanlage mit dem «Swiss-PV-Label» zertifiziert
Photovoltaikanlage Saalsporthalle Rafz. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100005499 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Electrosuisse"

Fehraltorf (ots) - Die Genossenschaft solarRafz hat heute das Electrosuisse Gütesiegel «Swiss-PV-Label» erhalten. Damit verfügt die Trägerin und Betreiberin, die Genossenschaft solarRafz, über einen umfassenden Sicherheits- und Leistungsnachweis für ihre neue Anlage - vom einzelnen Modul bis hin zum Anlageschalter.

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Saalsporthalle Rafz umfasst 636 Solarpanels auf rund 1000m2. Jährlich erzeugt sie 150 000 kWh Energie und deckt damit den Strombedarf von etwa 40 Vierpersonen-Haushalten.

Das Swiss PV-Label:

Die Grundlage für das «Swiss-PV-Label» ist die europäische Norm für netzgekoppelte Photovoltaik-Systeme, IEC 62446. Zusätzlich werden für die Zertifizierung landesspezifische Anforderungen, wie etwa die Niederspannungsinstallationsnorm NIN 2015, EMV (Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit) oder die Bestimmungen bezüglich Wind-, Schneelast-, Hagel-, Blitz- und Brandschutz berücksichtigt. Letztere sind für die Lebensdauer von PV-Installationen in der Schweiz ausserordentlich wichtig.

Mit Qualitätsstandards Störungen und Ertragseinbussen vermeiden: Bei Ausfällen grösserer Netzverbundanlagen verlieren nicht nur die Betreiber, sondern auch Elektrizitätsversorgungsunternehmen, Investoren und Versicherungen unnötig viel Geld.» Mit einer Solaranlage, die das «Swiss-PV-Label» trägt, lassen sich solche Probleme vermeiden. Die Zertifizierung soll darüber hinaus auch dazu beitragen, im noch relativ jungen und dynamischen Solarmarkt verbindliche Qualitätsstandards durchzusetzen - vergleichbar mit den bereits existierenden Standards im Umfeld der Erdsonden und Wärmepumpen.

Mehr Informationen zum «Swiss-PV-Label» unter: www.electrosuisse.ch/pv-label

Kontakt:

Christine Andres, PR-Verantwortliche
Electrosuisse, 8320 Fehraltorf
Tel. +41 44 956 11 23, christine.andres@electrosuisse.ch

Weitere Meldungen: Electrosuisse

Das könnte Sie auch interessieren: