Electrosuisse

Elektro-Installationskontrolle der EBM geht an Electrosuisse

Fehraltorf, Münchenstein (ots) - Per 01.01.2014 geht die Anlageninspektion/Elektro-Installationskontrolle der EBM an die Electrosuisse. Das ist für beide Unternehmen ein wichtiger Schritt auf dem Weg ihrer strategischen Ausrichtung. Um den bisherigen Kundenstamm der EBM optimal und umfassend zu bedienen, gründete Electrosuisse die 100%-Tochter «Electrosuisse Control AG» mit Sitz in Münchenstein.

Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung der EBM (Genossenschaft Elektra Birseck), welche sich seit Januar dieses Jahres auf den Sektor Energie fokussiert, wurde auch die Anlageninspektion überprüft. Daraus resultiert, dass EBM die bisherige Anlageninspektion künftig nicht mehr selbständig anbieten wird und demzufolge die Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Drittunternehmen sucht.

Mit Electrosuisse hat die EBM das ideale Partnerunternehmen gefunden. Electrosuisse verfügt über langjährige und profunde Erfahrung im Umgang mit Kontrollen bei Hoch- und Niederspannungs-Installationen. Das Unternehmen ist der führende Ansprechpartner in der Schweiz, wenn es um die Sicherheit von elektrischen Anlagen geht und bietet ein umfassendes Dienstleistungsportfolio marktkonform an. Insbesondere garantiert Electrosuisse sowohl für die Kunden wie auch die Mitarbeitenden Kontinuität und Stabilität.

Um die bisherige Elektro-Installationskontrolle der EBM optimal einzubetten und für die Kunden in der Nordwestschweiz umfassende Dienstleistungen anzubieten, gründete Electrosuisse die «Electrosuisse Control AG». Hier werden auch die bisherigen Sicherheitsinspektoren der EBM angestellt, welche zu Electrosuisse Control AG wechseln. Neben den angestammten Tätigkeiten der Electrosuisse im akkreditierten Bereich der Kontrolle von elektrischen Spezialinstallationen werden neu auch sämtliche Kontrollen von allgemeinen Niederspannungs-Installationen angeboten.

Mit dieser branchenkonformen und langfristig ausgelegten Lösung können den Kunden und Partnern eine gewohnt professionelle und verlässliche Fortführung der bisherigen Beziehungen und Aufträge sowie neu umfangreich Dienstleistungen aus einer Hand geboten werden.

Informationen zu:

Electrosuisse: www.electrosuisse.ch

EBM: www.ebm.ch

Kontakt:

Electrosuisse, Markus Burger, CEO, Tel. +41 44 956 11 23
EBM, Dr. Conrad Ammann, CEO, Tel. +41 61 415 42 50



Weitere Meldungen: Electrosuisse

Das könnte Sie auch interessieren: