Medienfachverlag Oberauer GmbH

Prisca Huguenin-dit-Lenoir ist Unternehmenssprecherin des Jahres in der Schweiz

Zürich (ots) - Hotelplan-Sprecherin Prisca Huguenin-dit-Lenoir ist von Schweizer Journalisten erstmals zur besten Unternehmenssprecherin des Landes gewählt worden. Auf dem zweiten Platz landet Swisscom-Sprecher Sepp Huber vor Raiffeisen Schweiz-Kommunikator Franz Würth. Insgesamt hatten sich an der jährlichen Befragung des Fachmagazins "Schweizer Journalist" 161 Wirtschafts- und Fachjournalisten beteiligt und dabei die Arbeit von 80 Unternehmenssprechern bewertet.

Als Aufsteiger im Ranking überzeugte Christoph Meier, der sich als neuer Credit Suisse-Verantwortlicher um 57 Ränge verbessern konnte und nun neu auf Platz 19 rangiert. Kühne + Nagel-Sprecherin Inge Lauble-Meffert stürzte dagegen im Urteil der Journalisten um 39 Plätze auf Rang 71 ab.

In der Kategorie der PR-Agenturen kehrte Lemongrass Communications nach dem dritten Rang im vergangenen Jahr auf den ersten Platz zurück. Vorjahresgewinner IRF Communications wurde Zweiter vor Jung von Matt PR.

Die Sprecherin des Jahres 2015, Prisca Huguenin-dit-Lenoir, ist seit dem Jahr 2007 als Head of Corporate Communications für die interne und externe Kommunikation des internationalen Reiseunternehmens Hotelplan Group verantwortlich. Gleichzeitig leitet sie die Kommunikation der Schweizer Ländergesellschaft Hotelplan Suisse. Sie war auch in den vergangenen Jahren stets in der Spitzengruppe des Rankings platziert. 2014 hatte sie den 5. Platz belegt, 2013 war sie auf dem dritten Platz.

Die aktuelle Ausgabe des "Schweizer Journalist" mit allen Auf- und Absteigern und den jeweiligen Journalisten-Kommentaren kann ab sofort im iKiosk gekauft werden (https://www.ikiosk.de/shop/epaper/schweizer-journalist.html). Die Printausgabe erscheint am Montag.

Kontakt:

Markus Wiegand, Tel. +41 71 340 09 66 oder +41 76 432 45 43



Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: