Medienfachverlag Oberauer GmbH

Karim El-Gawhary ist Österreichs "Journalist des Jahres"

Wien/Salzburg (ots) - Österreichs "Journalist des Jahres" ist Karim El-Gawhary. Der ORF-Korrespondent in Kairo "gab dem Arabischen Frühling eine Stimme", er steht für "die publizistische Wiederannäherung von Morgen- und Abendland", heißt es in der Begründung.

ORF und "Presse" sind ex aequo "Redaktion des Jahres". Die "Presse" ist damit auch beste Tageszeitungsredaktion. Die beste Magazinredaktion hat das "Profil".

Die Auszeichnungen werden inzwischen zum zehnten Mal vom Branchenmagazin "Der Österreichische Journalist" vergeben.

Die Preisträger in den einzelnen Ressorts 2013:

   - Chefredaktion: Rainer Nowak, "Presse"
   - Wirtschaft: Josef Urschitz, "Presse"
   - Innenpolitik: Andreas Koller, "Salzburger Nachrichten"
   - Investigation: Renate Graber, "Standard"
   - Kultur: Norbert Mayer, "Presse"
   - Außenpolitik, EU: Karim El-Gawhary, ORF, "Presse"
   - Kolumnisten: Anneliese Rohrer, "Presse"
   - Unterhaltung: Karl Hohenlohe, ORF, "Kurier"
   - Sport: Christian Hackl, "Standard"
   - Foto: Matthias Cremer, "Standard" 

Die "Journalist"-Redaktion vergibt auch traditionell Sonderpreise. Barbara Coudenhove-Kalergi wird mit dem Sonderpreis für das Lebenswerk ausgezeichnet. Marga Swoboda wird posthum in der Kategorie "Sprache" geehrt. Gerhard Treffkorn erhält einen Sonderpreis in der Kategorie "Design".

In den Bundesländern sind der "Journalist"-Redaktion besonders aufgefallen und somit "Lokaljournalisten des Jahres":

   - Wien: Bernd Vasari, "Wiener Zeitung"
   - Burgenland: Karl Grammer, "Kronen Zeitung"
   - Steiermark: Thomas Rossacher,"Kleine Zeitung"
   - Kärnten: Tanja Haser, "Kleine Zeitung"
   - Tirol: Manfred Mitterwachauer, "Tiroler Tageszeitung"
   - Vorarlberg: Andreas Scalet "Vorarlberger Nachrichten"
   - Salzburg: Christian Resch "Salzburger Nachrichten"
   - Oberösterreich: Roman Kloibhofer, "Oberösterreichische 
     Nachrichten"
   - Niederösterreich: Oswald Hicker, "Bezirksblätter" 

Alle Details stehen in der Dezember-Ausgabe des "Österreichischen Journalist", der am Montag, 16. Dezember, im Medienfachverlag Oberauer erscheint.

Kontakt:

Georg Taitl, Herausgeber "Der Österreichische Jouranlist", Tel. 0043
676 5968927



Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: