Medienfachverlag Oberauer GmbH

Christoph Sieder von Lanxess ist Deutschlands Unternehmenssprecher des Jahres

Frankfurt/Zürich/Salzburg (ots) - 240 Wirtschaftsjournalisten benoteten im Auftrag des "Wirtschaftsjournalist" die Arbeit der wichtigsten Unternehmenssprecher Deutschlands. Auf Platz 1 wurde in diesem Jahr Christoph Sieder von Lanxess gereiht. Auf Platz 2 liegt Toni Melfi von Audi. Martin Büllesbach (Bilfinger Berger) und Michael Schade (Bayer) erreichten gleichauf Platz 3.

Das Branchenmagazin "Wirtschaftsjournalist" führte dieses Ranking inzwischen zum neunten Mal durch. Zur Bewertung standen die Pressesprecher der wichtigsten Unternehmen Deutschlands. Christoph Sieder ist mit seiner Platzierung auch Bester in der Brancheneinzelwertung Chemie/Pharma. Bester Bankensprecher ist nun schon zum dritten Mal in Folge Ulrich Ott von der ING-DiBa. Christian Lawrence von der Münchener Rück steht erneut auf Platz 1 bei den Versicherungen. Oliver Morgenthal von K+S erreichte erstmals Platz 1 in der Branche Industrie. Jan Runau von Adidas gewinnt die Einzelwertung Konsumgüter und Toni Melfi von Audi führt die Branche Automobil an.

Der bekannteste Sprecher ist Stefan Baron von der Deutschen Bank. Die schlechtesten Noten erhielt Andreas Breitsprecher von Vattenfall. Breitsprecher ist damit auch das Schlusslicht in diesem Jahr.

Wie nur selten zuvor klaffen in diesem Jahr riesige Lücken zwischen den einzelnen Branchen. So erhielt die Automobilindustrie und ihre Zulieferer insgesamt die Durchschnittsnote 2,86, während die Energieunternehmen gerade mal einen Wert von 3,59 schafften. Die letzten vier Plätze in der Liste 2011 gehen alle an Sprecher aus dem Energiesektor. Die zahlreichen Kommentare der Journalisten zeigen, dass die Pressearbeit rund um den Atomausstieg nicht gut angekommen ist.

Das komplette Ranking ist in der aktuellen Ausgabe des "Wirtschaftsjournalist" veröffentlich, der eben im Medienfachverlag Oberauer erschienen ist. Abonnenten erhalten auf Anfrage vorab kostenlos ein PDF des kompletten Rankings (E-Mail: vertrieb@oberauer.com; Tel. +43/6225/27000).

Kontakt:

Johann Oberauer, Tel. +43 664 2216643, E-Mail: johann.oberauer@oberauer.com



Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: