Medienfachverlag Oberauer GmbH

Wie bereiten sich die Redaktionen auf die Olympischen Spiele in China vor?

Salzburg-Eugendorf (ots) - Presseeinladung European Editors Forum 2008 Sehr geehrte Redaktion! Der langjährige China-Verhandler und heutige Europa-Gesandte des Dalai Lama, Herr Kelsang Gyaltsen, kommt am 22. April zum "European Editors Forum 2008" nach Wien (Festsaal des Rathauses, ab 9.30 Uhr). Europas Chefredakteure diskutieren dabei: Sportliche Helden in Peking, Tote in Tibet - wie bereiten sich die Redaktionen auf die Olympischen Spiele 2008 in China vor? Die Teilnahme auf dem Podium des European Editors Forum haben bestätigt: 1. Herr Kelsang Gyaltsen, Gesandter S. H. des Dalai Lama 2. Herr Michael Fleischhacker, Chefredakteur "Die Presse", Wien (Leitung) 3. Herr Uwe Vorkötter, Chefredakteur "Frankfurter Rundschau", Frankfurt 4. Herr Peter Rothenbühler, Chefredakteur "Le Matin", Lausanne 5. Frau Rubina Möhring, Vizepräsidentin und Mitglied des internationalen Boards von "Reporter ohne Grenzen" 6. Herr Elmar Oberhauser, Informationsdirektor des ORF (hat grundsätzlich zugesagt, aber noch nicht bestätigt) Das European Editors Forum ist ein traditioneller Schwerpunkt beim European Newspaper Congress, der an diesem Sonntag, 20. April, in Wien startet und bis zum 22. April mit einem umfangreichen Programm angesetzt ist. Rund 500 Chefredakteure und Führungskräfte aus europäischen Verlagen diskutieren bei diesem größten europäischen Zeitungskongress die Zukunftsthemen der Branche. Einige der besten Blattmacher Europas präsentieren eine Auswahl der spannendsten Projekte des Jahres. Das komplette Programm steht im Internet unter www.newspaper-congress.eu . Interviews mit Herrn Gyaltsen koordinieren wir unter Tel. +43/664/2216643. Mit freundlichen Grüssen Johann Oberauer Medienfachverlag Oberauer Johann Oberauer GmbH Postadresse Österreich / Zentrale: Fliederweg 4 A-5301 Salzburg Tel. 0043/6225/2700-12 eMail: johann.oberauer@oberauer.com ots Originaltext: Medienfachverlag Oberauer GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Johann Oberauer, Tel. +43/664/2216643, eMail: johann.oberauer@oberauer.com

Das könnte Sie auch interessieren: