Medienfachverlag Oberauer GmbH

Wolfram Eberhardt von ABB ist "Unternehmenssprecher des Jahres" in der Schweiz

Salzburg-Eugendorf (ots) - Wolfram Eberhardt von ABB ist Unternehmenssprecher des Jahres in der Schweiz. Auf dem zweiten Platz wurde Vorjahressieger Urs Ackermann gereiht. Platz drei geht an Dominik Werner von Lonza. Die führenden Wirtschaftsjournalisten haben in den zurückliegenden Wochen für den "Schweizer Journalist" die Arbeit der wichtigsten Unternehmenssprecher in diesem Jahr bewertet. Unterstützt wurde die Erhebung durch den "Club Zürcher Wirtschaftsjournalisten". Für die Wertung 2007 kooperierte der "Schweizer Journalist" erstmals mit der "Handelszeitung". Insgesamt waren 64 Sprecher in der Wertung. Bei Wolfram Eberhardt hoben die Journalisten die "kompetente und unaufdringliche Arbeit" des ABB-Sprechers hervor. Die Gesamtergebnisse 2007 wurden zusätzlich in einzelne Branchen unterteilt. Die Branche "Versicherungen" führt Andreas Hildenbrand von Swiss Life an. Im "Handel" gewinnt Eva-Maria Bauer von Denner. Der erste Platz bei "Dienstleistungen" geht an Sonja Zöchling-Stucki von Unique. In der Gesamtwertung sind unter den Top 10 unter anderem Benno Estermann von Siemens, Peter Brun von Kuoni, Urs-Peter Naef von Migros, Martin Somogyi von Julius Bär und Roland Walker von Holcim. Das Schlusslicht hat erneut François-Xavier Perroud von Nestlé. Dicht auf den Fersen ist ihm Matthias Graf von Google. Journalisten-Kommentar: "Nicht kommunikativ! Googeln hilft mehr." Das komplette Ranking erscheint in der November-Ausgabe des "Schweizer Journalist", der Ende dieser Woche auf dem Markt ist und unter www.schweizer-journalist.ch bestellt werden kann. ots Originaltext: Medienfachverlag Oberauer GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Markus Wiegand, Tel.: +41/76/4324543 oder Johann Oberauer, Tel.: +43/664/2216643, eMail: johann.oberauer@oberauer.com

Das könnte Sie auch interessieren: