Medienfachverlag Oberauer GmbH

Peter Wanner ist "Verleger des Jahres" in der Schweiz

    Zürich/Baden/St. Moritz (ots) - Anlässlich des bevorstehenden Verlegerkongresses in St. Moritz wird Peter Wanner, 62, vom Branchenmagazin "Schweizer Journalist" als "Verleger des Jahres" ausgezeichnet.

    "In einem extrem schwierigen Umfeld ist es Wanner gelungen, ein erfolgreiches Modell für Regionalzeitungen zu finden, das ihnen auch in Zukunft ihre Unabhängigkeit sichert", begründete die Jury unter der Leitung von "Schweizer Journalist"-Chefredaktor Markus Wiegand die Entscheidung für Peter Wanner.

    Vor vier Jahren hat Peter Wanner als Verleger der "Aargauer Zeitung" und des "Limmataler Tagblattes" das Kooperationsmodell "Mittelland Zeitung" entwickelt. Wanner schlug anderen Verlagen vor, unter der neuen Marke "Mittelland Zeitung" einen gemeinsamen überregionalen Mantel zu produzieren. Den regionalen Teil sollten die einzelnen Verlage weiterhin selbst machen. Auch als Unternehmen sollten sie selbstständig bleiben. Das Modell funktioniert: Als jüngster und fünfter Partner wird mit 16. September die "Basellandschaftliche Zeitung" das Modell "Mittelland Zeitung" starten.

    Durch diesen Verbund haben sich die einzelnen regionalen Titel in die nationale Liga katapultiert. Mit mehr als 450.000 Lesern belegt die "Mittelland Zeitung" heute den 3. Platz bei den Kaufzeitungen in der Schweiz.

    Mitglieder der "Mittelland Zeitung" sind: "Aargauer Zeitung", "Limmattaler Tagblatt", "Solothurner Zeitung" mit ihren Kopfblättern, "Oltner Tagblatt", "Zofinger Tagblatt" und "Baselandschaftliche Zeitung".

    "Mit dem Verleger des Jahres beziehungsweise Medienmanager/in des Jahres zeichnen wir künftig jährlich Persönlichkeiten aus, die innovativ und zukunftsichernd für ihre Häuser sind. Wir wollen damit dokumentieren, dass Redaktion und Verlag eine Einheit sind und beide sich einander brauchen", erklärt "Schweizer Journalist"-Verleger Johann Oberauer die Auszeichnung, die erstmals vergeben wird.

    In der Jury waren Josefa Haas (Leiterin Medieninstitut Schweizer Presse), Maili Wolf (Dr. Maili Wolf Consulting, Medien und Kommunikation), Karl Vögeli (Vögeli Medienconsulting), Jürg Wildberger (Ex-Chefredakteur "Weltwoche"), Prof. Gabriele Siegert (Universität Zürich) und Markus Wiegand.

ots Originaltext: Medienfachverlag Oberauer GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


Johann Oberauer, Tel. +43/664/2216643,
eMail: johann.oberauer@oberauer.com oder Markus Wiegand,
Tel. +41/71/3400966, eMail: markus.wiegand@schweizer-journalist.ch



Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: