MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH

"Für Vielfalt. Gegen Diskriminierung." Journalistenpreis 2004

    Berlin (ots) - Diskriminierung am Arbeitsplatz - ein Thema mit Aktualität? Die meisten EU-Bürger sagen Ja, so das Ergebnis der Eurobarometer-Umfrage aus dem Jahr 2003. Um die breite Öffentlichkeit für das Thema Diskriminierung zu sensibilisieren, vergibt die Europäische Union dieses Jahr erstmals den "Für Vielfalt. Gegen Diskriminierung" Journalist Award 2004. Journalistinnen und Journalisten aus den 25 EU-Mitgliedsländern sind aufgerufen, Artikel zum Thema Bekämpfung von Diskriminierung und Förderung von Vielfalt in der Arbeitswelt einzureichen.

    Der Wettbewerb ist Teil der EU-Kampagne "Für Vielfalt. Gegen Diskriminierung.", die über die europäische Antidiskriminierungspolitik, insbesondere mit Fokus auf die Arbeitswelt, informiert. Journalistische Beiträge aus den Bereichen Print und Online müssen zwischen dem 1. Januar und dem 30. September 2004 veröffentlicht worden sein und können in den 20 offiziellen EU-Sprachen eingereicht werden. Bewertet werden Nachrichtenwert und Relevanz der Information, der erforderliche Recherche- und Vorbereitungsaufwand, die Originalität, Kreativität und Qualität des verfassten Artikels, sowie seine Bedeutsamkeit und Nutzen für die Öffentlichkeit.

    Die Beiträge sollen eine Länge von mindestens 5000 Zeichen haben und bis spätestens 5. Oktober 2004 eingesandt werden.

    Den drei europaweiten Gewinnern des Journalistenpreises winkt eine Reise in ein EU-Land ihrer Wahl. Im Herbst werden nationale Jurys aus Medien-Profis und Fachleuten für Diskriminierungsfragen zunächst in allen 25 EU-Mitgliedsländern nationale Preisträger ermitteln. Aus diesen werden schliesslich die Gewinner der europaweiten Preise ausgewählt.

    Interessierte Journalistinnen und Journalisten können sich unter www.stop-discrimination.info über den "Für Vielfalt. Gegen Diskriminierung." Journalist Award 2004 informieren und für den Wettbewerb anmelden.

ots Originaltext: MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH
Silke Nütten
Tel.      +49/30/65'000-305
Fax        +49/30/65'000-150
E-Mail: s.nuetten@media-consulta.com