Kraft Foods Deutschland GmbH

Kraft-Umfrage "Grillen 2008"
Erfurt ist Deutschlands Grill-Hauptstadt

Bremen (ots) - Unheilbares Grillfieber gehört zum Sommer wie Gluthitze zum Grill. Zwischen Mai und September grillen die Deutschen, was der Rost hergibt. Dabei brutzeln die Menschen im Osten und im äußersten Westen am liebsten: Deutsche Grill-Hauptstadt ist Erfurt, gefolgt von der Grill-Hochburg Saarbrücken. Auf Platz 3 der Grill-Hitliste landen die Grillfans aus Dresden. Ausgesprochene Grill-Muffel sind dagegen die Norddeutschen. Dies sind Ergebnisse aus einer aktuellen Grillstudie 2008*, die die Bremer Grill-Experten von Kraft Foods bei einem unabhängigen Marktforschungsinstitut in Auftrag gegeben hat. Wenn die Abende heller und milder werden, geht es im Garten, auf Balkonen und Terrassen gesellig zu. Das schätzen vor allem die Menschen in Thüringen: Ein Drittel der befragten Erfurter grillt mindestens einmal pro Woche, 13 Prozent lassen den Grill kaum abkühlen, sie grillen sogar zweimal wöchentlich - Minimum. Damit sichert sich Erfurt den Spitzenplatz. Doch auch im Saarland liebt man Steaks und Würstchen, 30 Prozent der befragten Saarbrücker grillen einmal oder öfter in der Woche, im sächsischen Dresden sind es noch 28 Prozent, dicht gefolgt vom Rhein-Main-Dreieck: Mainz und Wiesbaden (je 27 Prozent). In Baden-Württemberg rangiert das Grillvergnügen oben auf der sommerlichen Beliebtheitsskala: Ein Viertel der Stuttgarter (26 Prozent) frönt Woche für Woche ein- bis mehrmals dem Grillvergnügen, ebenso wie die Menschen in Schwerin, Magdeburg und Potsdam. Wetterbedingt erschwert ist der gesellige Spaß im Freien in nördlichen Gefilden: Trotzdem feuern in Hamburg, Kiel, Bremen und Hannover immer noch zwei von zehn Haushalten regelmäßig mindestens einmal pro Woche den Grill an. Lediglich im Mittelfeld liegen - zumindest, wenn es ums gesellige Grillerlebnis geht - die deutschen Metropolen: In Berlin und München haben 23 Prozent öfter Lust auf die gesellige Runde um Feuer und Kohle. * GEWIS, 1.600 Frauen und Männer zwischen 18 und 65 Jahren im Zeitraum Jan./Feb. 2008 ots Originaltext: Kraft Foods Deutschland GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Güde Lassen, Kraft Foods Deutschland, Tel: 0421 / 599-4329 Email: GLassen@Krafteurope.com

Das könnte Sie auch interessieren: